Darum wird es heute laut in Dresden

Dresden - Achtung, nicht erschrecken! In Dresden wird es am heutigen Mittwoch laut.

Ein heulender Sirenenton wird am Mittwochnachmittag kurzzeitig über Dresden liegen.
Ein heulender Sirenenton wird am Mittwochnachmittag kurzzeitig über Dresden liegen.  © Robert Michael/dpa

Wie die Stadt mitteilte, kommt es um 15 Uhr zu einem Sirenentest. Dabei wird für zwölf Sekunden ein Signal zu hören sein, das einmal anschwillt, kurz anhält und wieder abschwillt. Ein Gong beendet den Probedurchlauf.

Dresden besitzt über 200 Sirenen-Standorte. Sie müssen in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Als Besonderheit können über die installierten Anlagen auch Sprachdurchsagen gesendet werden. Dies hilft bei der Übermittlung von konkreten Hinweisen an die Bevölkerung.

Dresden: Waldschlösschen macht endgültig zu: Schluss für 31 Mitarbeiter und vier Azubis
Dresden Lokal Waldschlösschen macht endgültig zu: Schluss für 31 Mitarbeiter und vier Azubis

Die Tests des städtischen Brand- und Katastrophenschutzamtes erfolgen viermal im Jahr. Der nächste Probealarm ist dann für den 9. Oktober geplant.

Am 12. September wird es zudem erneut den bundesweiten Warntag geben.

Titelfoto: Robert Michael/dpa

Mehr zum Thema Dresden Lokal: