Western-Wirtin liebt Amerika: US-Schulbus wird zur Burger-Bude

Scharfenberg - Trotz Corona-Problemen lässt sich Western-Wirtin Dagmar Großer (73) nicht unterkriegen. Ihre Pension in Scharfenberg (zwischen Dresden und Meißen) mit Saloon und Ranch will sie um einen Gäste-Garten erweitern. Dafür rollte jetzt ein originaler Schulbus aus Amerika auf den Hof, in dem sie Burger braten will.

Western-Gastwirtin Dagmar Großer (73) mit Enkelin Lydia Schultheis (31) vorm neuen Ami-Schulbus.
Western-Gastwirtin Dagmar Großer (73) mit Enkelin Lydia Schultheis (31) vorm neuen Ami-Schulbus.  © Petra Hornig

Cowboy-Store, Pferdekoppel, Planwagen und Büffel-Bilder an den Wänden: Pensions-Inhaberin Großer war schon von klein auf Western-Fan, liebte Pferde.

In Nordamerika führte sie bereits Touristen durch Colorado und New Mexiko. "Die USA ist meine zweite Heimat", sagt sie. In Sachsen betreibt sie seit Jahrzehnten ihre Pension "Western Inn" mit Steakhaus an der Elbe.

Auf der Ranch bot sie auch Reiterferien an, doch dafür sind die Pferde nun zu alt geworden. "Darum wollen wir den Reitplatz zum Gäste-Garten umwidmen", sagt sie.

Nach Impfpflicht-Rede: Vize-Landrat fühlt sich missverstanden
Dresden Politik Nach Impfpflicht-Rede: Vize-Landrat fühlt sich missverstanden

Bier, Burger, Rippchen und Co. soll es geben - und zwar stilecht aus der Ami-Küche. "Dafür haben wir den gelben Schulbus geholt, der früher durch die USA fuhr."

Den ausgemusterten "Schoolmaster 1700" (Baujahr 1986, 90 Stundenkilometer Spitze, 192.000 Meilen gelaufen) kaufte sie von einer Firma in Südtirol, ließ ihn via Tieflader transportieren. TÜV soll er noch erhalten.

Für den Umbau kommen die Sitzbänke, auf der einst Schulkinder saßen, heraus. Eingebaut werden Bräter, Fritteuse und Kühlschrank. "Unser Plan ist, Ostern zu eröffnen", sagt Dagmar Großer.

Sitze raus, Küche rein: Der Umbau zum Food-Truck steht noch an.
Sitze raus, Küche rein: Der Umbau zum Food-Truck steht noch an.  © Petra Hornig
Waffen verboten! Auch dieses Warnschild im US-Schulbus ist ein Original.
Waffen verboten! Auch dieses Warnschild im US-Schulbus ist ein Original.  © Petra Hornig
Das Western Inn in Scharfenberg an der Elbe soll einen Gäste-Garten erhalten.
Das Western Inn in Scharfenberg an der Elbe soll einen Gäste-Garten erhalten.  © Petra Hornig

Auch Einheimische und Touristen, die eine Tour am Elberadweg machen, könnten sich dann im Gäste-Garten stärken. Sie hofft, dass bis dahin Corona überwunden ist und sie auch in Pension und Steakhaus wieder viele Ausflügler begrüßen kann.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Lokal: