Raoul sagt Tschüss! Dresdens Baubürgermeister geht nach Heidelberg

Dresden - Der nächste Bürgermeister-Sessel wird leer. Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (43, Grüne) will weg aus Dresden. 2015 aus Hannover an die Elbe gewechselt, zieht es ihn nun als Klimabürgermeister nach Heidelberg.

Smart, jung, grün: Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (43, Grüne) galt bei vielen bereits als linksgrüner Konsens-Kandidat für den nächsten OB-Wahlkampf. 
Smart, jung, grün: Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (43, Grüne) galt bei vielen bereits als linksgrüner Konsens-Kandidat für den nächsten OB-Wahlkampf.   © Eric Münch

Von Anfang an war Schmidt-Lamontain der profilierteste in der neuen Dresdner Bürgermeister-Riege. Fast jede Woche startete er öffentlichkeitswirksam eine Straßensanierung, managte Probleme an einer Brücke oder kündigte Radwege an.

Von Anfang an radelte der "grüne" Bürgermeister zu Terminen, fuhr bei jedem Wetter Lastenrad. Ähnlich sah seine Agenda aus.

Radwege, Klimaschutz und Bürgerbeteiligung waren unter dem ersten Grünen-Baubürgermeister nach Jahrzehnten CDU-Dominanz für viele ungewohnt.

Dresden: Feste, Drachen und Dampfloks: Das gibt's am Samstag in Dresden und Umgebung zu erleben!
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Feste, Drachen und Dampfloks: Das gibt's am Samstag in Dresden und Umgebung zu erleben!

Dennoch ruckelte vieles. Kritiker sahen Schmidt-Lamontain als getrieben von seiner Grünen-Stadtratsfraktion.

Egal ob Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof, Globus am Leipziger Bahnhof, die immer wieder verschobene Erhöhung der Parkgebühren oder die Umsetzung des Radwegekonzeptes:

Die Themen stapelten sich, ohne dass etwas fertig wurde. Intern galt der dreifache Familienvater als komplett überfrachtet.

Wird Thomas Löser sein Nachfolger?

So oft wie möglich war der Bürgermeister mit seinem Lastenrad unterwegs. 
So oft wie möglich war der Bürgermeister mit seinem Lastenrad unterwegs.   © Thomas Türpe

Jetzt die Notbremse und der Wechsel in eine kleinere und ruhigere Stadt.

Ausschlaggebend sind private Gründe, die Familie seiner Frau lebt in der Heidelberger Gegend. "Das kam überraschend.

Es ist sehr sehr schade, dass es nicht gelungen ist, diesen auch im Rathaus stets vermittelnd agierenden Fachbürgermeister zu halten", so Grüne-Chefin Christiane Filius-Jehne (63, Grüne). Unter Raoul Schmidt-Lamontain seien wichtige Grundsteine für die Verkehrswende gelegt worden.

Dresden: 20-Jähriger auf offener Straße in Pirna erstochen: Ermittler nehmen 15-Jährigen fest!
Dresden Crime 20-Jähriger auf offener Straße in Pirna erstochen: Ermittler nehmen 15-Jährigen fest!

Klappt alles, ist Schmidt-Lamontain im Oktober weg. Das Vorschlagsrecht für die Nachbesetzung behalten die Grünen.

Sofort im Gespräch ist Thomas Löser (48, Grüne). Der Bauexperte unterlag 2015 gegen den Neuling aus Hannover.

Gegen Löser spricht, dass er gerade als erster direkt gewählter Grüner in den Landtag einzog.

Kein anderer Rathaus-Chef war so oft in den Medien vertreten wie Raoul Schmidt-Lamontain, hier mit Amtsleiter Robert Franke (42). 
Kein anderer Rathaus-Chef war so oft in den Medien vertreten wie Raoul Schmidt-Lamontain, hier mit Amtsleiter Robert Franke (42).   © Steffen Füssel

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Politik: