12-jähriger Junge von Kia erfasst und schwer verletzt

Klipphausen - Schwerer Unfall in Klipphausen: Dort wurde am Montagnachmittag ein Kind von einem Kia erfasst.

In Klipphausen stieß ein Kind auf einem Fahrrad mit einem entgegenkommenden Kia zusammen.
In Klipphausen stieß ein Kind auf einem Fahrrad mit einem entgegenkommenden Kia zusammen.  © Tino Plunert

Wie die Polizei Dresden auf Anfrage von TAG24 bestätigte, handelt es sich bei dem Unfallopfer um einen zwölfjährigen Jungen. 

Er war am Montag gegen 16.10 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs und fuhr die Meißner Straße bergab.

Dabei geriet er aus noch ungeklärter Ursache ins Schlingern und kam auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Kia zusammenstieß.

Der Junge wurde dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Einzelheiten über den Auto-Fahrer oder die -Fahrerin liegen im Moment nicht vor. 

Der zwölfjährige Junge wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.
Der zwölfjährige Junge wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.  © Roland Halkasch

Die Polizei Dresden ermittelt noch zum Fall.

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0