Audi kommt von Fahrbahn ab, schleift Leitplanke entlang und kracht mit Opel zusammen

Bannewitz - Schwerer Unfall in Bannewitz (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) am späten Donnerstagnachmittag!

Die 39-jährige Fahrerin des Opel Vectra und der 27-jährige Fahrer des Audi A5 wurden schwer verletzt.
Die 39-jährige Fahrerin des Opel Vectra und der 27-jährige Fahrer des Audi A5 wurden schwer verletzt.  © Roland Halkasch

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage mitteilte, war ein Audi-Fahrer (27) mit seinem A5 gegen 17.40 Uhr auf der Poisentalstraße in Richtung Possendorf unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache an einer Rechtskurve nach dem Ortsausgang Freital von der Fahrbahn abkam.

Dabei geriet er in den Gegenverkehr, schleifte mehrere Meter entlang der Leitplanke und kollidierte schließlich mit einem ihm entgegenkommenden Opel Vectra (Fahrerin 39).

Sowohl der 27-Jährige, als auch die 39-Jährige wurden durch den Unfall schwer verletzt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Dresden: Love, Peace & Drachenboot! Endlich wieder volle Events in Dresden
Dresden Veranstaltungen Love, Peace & Drachenboot! Endlich wieder volle Events in Dresden

Am Audi entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro, am Opel von knapp 6000. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden, da auch die Leitplanke beschädigt wurde.

Mehrere Meter schleifte der Audi A5 die Leitplanke entlang.
Mehrere Meter schleifte der Audi A5 die Leitplanke entlang.  © Roland Halkasch

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: