Schlimmer Fahrrad-Unfall: Radfahrerin (25) von Betonmischer erfasst

Dresden - Am Montagmittag ist es auf der Großenhainer Straße in Dresden zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurde eine 25-jährige Radfahrerin von einem Betonmischer erfasst.

Unfall in Dresden: Unter diesen Betonmischer geriet die Frau auf dem Fahrrad.
Unfall in Dresden: Unter diesen Betonmischer geriet die Frau auf dem Fahrrad.  © Roland Halkasch

Der Unfall ereignete sich um 13.20 Uhr in der Nähe des Porsche Autohauses auf der Großenhainer Straße.

Als der 47-jährige Fahrer des Betonmischers nach rechts in eine Baustelleneinfahrt einbiegen wollte, übersah er die neben ihm fahrende Radfahrerin und erfasste die Frau.

Sie geriet mit ihrem Rad unter den Lkw und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Schockmoment am Waldschlösschen: Kleinkind auf Laufrad von Auto erfasst!
Dresden Unfall Schockmoment am Waldschlösschen: Kleinkind auf Laufrad von Auto erfasst!

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Rad ist unter dem Fahrzeug eingeklemmt.
Das Rad ist unter dem Fahrzeug eingeklemmt.  © Roland Halkasch
Die Radfahrerin wurde schwer verletzt.
Die Radfahrerin wurde schwer verletzt.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: