Sechsjährige auf Bautzner Landstraße angefahren - Fahrer flüchtet!

Dresden - Am gestrigen Montagmittag hat ein Unbekannter auf der Bautzner Landstraße ein sechsjähriges Mädchen angefahren. Im Anschluss beging der Täter Fahrerflucht.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise zu dem Kleintransporter oder dem Fahrer. (Symbolbild)
Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise zu dem Kleintransporter oder dem Fahrer. (Symbolbild)  © 123RF/rimidolove

Wie die Polizei bestätigte, sei das Kind an der Haltestelle "Grundstraße" vom Fußweg zu einer in die Haltestelle eingefahrenen Straßenbahn gelaufen, als der Unfall passierte.

Ein Unbekannter, der neben der Bahn in Richtung Zentrum unterwegs war, erwischte die Sechsjährige mit seinem Kleintransporter.

Doch anstatt auszusteigen und zu schauen, ob dem Kind etwas passiert ist, fuhr der Täter einfach weiter.

Schwerer Unfall auf der Sachsenbrücke: Ehepaar durchbricht Mittelleitplanke!
Dresden Unfall Schwerer Unfall auf der Sachsenbrücke: Ehepaar durchbricht Mittelleitplanke!

Das Mädchen hingegen wurde leicht verletzt und von einem Rettungswagen in ein umliegendes Dresdner Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfall, insbesondere aber zu dem Transporter und dessen Fahrer machen können.

Alle Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: 123RF/rimidolove

Mehr zum Thema Dresden Unfall: