Nackte Unterstützung fürs DFB-Team! Patricia Blanco verspricht noch mehr

Hamburg - Die Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland fest im Griff, und damit auch solche Menschen, die sich sonst nicht ganz so dem Sport verschrieben haben.

Patricia Blanco unterstützte die DFB-Elf am Samstag nur mit einem Höschen bekleidet.
Patricia Blanco unterstützte die DFB-Elf am Samstag nur mit einem Höschen bekleidet.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial (2)

Eine von ihnen ist Reality-TV-Sternchen Patricia Blanco (53). Aus ihrem Nicht-Interesse am Fußball machte sie keinen Hehl, dennoch scheint ein wenig der Funke auf die 53-Jährige übergesprungen zu sein.

Denn auf ihrem Instagram-Account postete sie zunächst ein Video, in dem sie der DFB-Elf viel Glück wünschte - nackt!

"Hey, ihr Hübschen", begann Blanco den Clip, in dem sie sich nur mit einem weißen Höschen vor der Kamera räkelte, ihre langen Haare bedeckten notdürftig ihre Brüste samt Nippel. "Ich habe mich heute im heißesten Outfit...", ehe sie plötzlich unterbrach und erklärte, dass sie auf ihrer Kommode sitzen würde.

Leni Klum: Welche Promi-Tochter zieht mit String-Bikini alle Blicke auf sich?
Leni Klum Welche Promi-Tochter zieht mit String-Bikini alle Blicke auf sich?

Dabei gab die Tochter von Schlager-Star Roberto Blanco (87) zu, dass sie eigentlich gar kein Fußball-Fan sei. Doch der deutschen Nationalelf drücke sie während der EM im eigenen Land die Daumen.

"Ihr werdet das schaffen, ich habe mich extra schön für euch gemacht." Wobei dieser Satz ja im Auge des Betrachters liegt. Zudem gestand Patricia, dass sie am Samstagabend zum ersten Mal Fußball schauen würde.

Patricia Blanco sieht sich als Glücksbringer für die deutsche Nationalmannschaft

Nach dem Sieg fühlt sich die 53-Jährige jetzt als Glücksbringer.
Nach dem Sieg fühlt sich die 53-Jährige jetzt als Glücksbringer.  © Fotomontage: Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial (2)

Am Sonntag legte sie in einer weiteren Insta-Story nach. Während sie sich vor dem Reiten im Auto vor dem Regen schützte, blickte sie auf den Vorabend zurück. "Einen hab ich noch", kündigte sie an.

Anschließend wandte sie sich direkt an ihre Follower. "Habt Ihr gesehen? Mein Outfit gestern für Deutschland hat funktioniert", sagte sie und gab ein Versprechen ab. "Ich werde jetzt bei Deutschland-Spielen, ich glaube das nächste ist am Samstag, nur noch so schöne lässige Outfits tragen. Weil ich glaube, ich bin ein Glücksbringer für die Jungs."

Mittlerweile habe sie nach nur einmal zuschauen Lunte gerochen. "Ich fange jetzt an, Fußball ein bisschen mehr in mein Herz zu schließen, obwohl ich überhaupt kein Fußball-Fan bin. Aber die Jungs sind schon gut."

Titelfoto: Fotomontage: Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial (2)

Mehr zum Thema Patricia Blanco: