Überfall auf Thor-Steinar-Laden: Mitarbeiterin von drei Tätern verprügelt

Erfurt - In Erfurt haben mehrere Räuber am heutigen Samstag ein Ladengeschäft überfallen.

Die Räuber sind nach dem Überfall auf der Flucht und werden gesucht.
Die Räuber sind nach dem Überfall auf der Flucht und werden gesucht.  © Marcus Scheidel

Laut Angaben der Polizei wurde eine Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäfts in der Erfurter Innenstadt von drei Tätern überfallen und geschlagen.

Darüber hinaus verteilten sie eine unbekannte Flüssigkeit im Laden.

Die Dame wurde durch die Schläge der Unbekannten verletzt. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Reifen beschädigt: Nagelbrett wird 72-Jährigem zum Verhängnis
Erfurt Crime Reifen beschädigt: Nagelbrett wird 72-Jährigem zum Verhängnis

Von den Räubern fehlt bislang noch jede Spur. Die Suche läuft mit Hochdruck. Auch ein Spürhund ist im Einsatz. Zwischenzeitlich wurde sogar der Straßenbahnverkehr in der Neuwerkstraße unterbrochen.

Eine erste Suche mit einem Hubschrauber verlief zunächst erfolglos.

Laut ersten Informationen soll es sich bei dem Geschäft um einen Laden von Thor Steinar handeln.

Titelfoto: Marcus Scheidel

Mehr zum Thema Erfurt Crime: