Rüsselsheim: Starkregen sorgt für Überflutungen

Rüsselsheim - Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind im südhessischen Rüsselsheim wegen Überflutungen durch massive Regenfälle gleich zu mehreren Einsätzen ausgerückt.

Eine Unterführung in Rüsselsheim wurde am Dienstagabend durch Starkregen geflutet.
Eine Unterführung in Rüsselsheim wurde am Dienstagabend durch Starkregen geflutet.  © 5vision.media

Am gestrigen Dienstagabend habe in der Stadt ein Keller etwa einen Meter unter Wasser gestanden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Schon kurze Zeit danach überflutete der Regen zwei Unterführungen, unter anderem eine am Stadttheater.

Die Kanalisation konnte zu diesem Zeitpunkt das viele Wasser nicht mehr aufnehmen. Die Polizei sperrte die betroffenen Bereiche ab.

Glühwein-Wetter zum 1. Advent? Die Vorhersage bis Dienstag
Frankfurt Wetter Glühwein-Wetter zum 1. Advent? Die Vorhersage bis Dienstag

Etwas später am Abend wurden dann den Angaben zufolge der Fahrstuhl und die Tiefgarage eines Autohauses überflutet.

Am heutigen Mittwochmorgen hatte sich die Lage in der Stadt laut Polizei wieder beruhigt.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Main sagt auch für den weiteren Verlauf des Mittwochs vereinzelte Schauer und Gewitter für Hessen voraus.

Die Feuerwehr rückte zu zahlreichen Einsätzen aus und pumpte Wasser ab.
Die Feuerwehr rückte zu zahlreichen Einsätzen aus und pumpte Wasser ab.  © 5vision.media

Laut den Meteorologen kann es dabei erneut zu Starkregen kommen. Auch Sturmböen seien bei einem solchen lokalen Unwetter möglich.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Frankfurt Wetter: