Auf den Hund gekommen! So feierten die Promis den "Internationalen Tag des Hundes"

Hamburg - Am Samstag wurde eines der beliebtesten Haustiere der Deutschen gefeiert: der Hund.

Laura Winter mit ihrem niedlichen Welpen auf Instagram.
Laura Winter mit ihrem niedlichen Welpen auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/lauramwinter

Ihm wurde am 10. Oktober der "Internationale Tag des Hundes" gewidmet. Nicht zu verwechseln mit dem "Tag des Hundes" am ersten Sonntag im Juni.

Warum dem wohl treustem Begleiter des Menschen mehr als ein Feiertag gewidmet wird, ist klar. Hunde sind nicht nur als Haustiere für uns da. Nein, sie "arbeiten" außerdem bei der Polizei, beim Zoll, als Blindenhunde und sogar als psychologische Betreuer. Durch ihr oft ruhiges Wesen und ihre feinen Spürnasen, sind sie kaum durch andere Tiere oder auch Menschen zu ersetzen. 

Kein Wunder also, dass auch die Hamburger Prominenz an diesem Tag dem Hund, beziehungsweise ihren eigenen Hunden, die Ehre erwiesen. 

Fleißig posteten sie Bilder ihrer vierbeinigen Lieblinge in den sozialen Medien. Und welcher Kanal eignet sich da besser als Instagram? Keiner.

Wir haben für Euch die niedlichsten Postings zusammengestellt.

Modedesigner Guido Maria Kretschmer und seine Windhunde

Dass der Modedesigner und Moderator Guido Maria Kretschmer (55) und sein Mann Frank (65) ihre Hunde lieben, ist hinreichend bekannt. Zwei Barsois-Damen machen das Paar komplett. "Wir sind so dankbar für diese wunderbaren Fellnasen und könnten uns ein Leben ohne sie nicht vorstellen", schrieb er am Samstag auf Instagram. 

"Die Verbindung zu unseren Mädels ist wie eine Seelenverwandschaft.♥️", schwärmte der Designer weiter. 

YoutTuber Chris

YouTuber Chris (27) verzichtete auf eine große Liebeserklärung an die Hundewelt. Er postete ein Bild von sich mit seiner (?) Französischen Bulldogge, die offensichtlich dringend an das leckere Getränk des Moderators ran wollte. 

Passend zum Festtag trug die kleine Dogge eine schicke kleine Fliege. 

Moderatorin Laura Winter

Die Radiomoderatorin Laura Winter (26) strahlt auf ihrem Foto mit ihrem Welpen im Arm in die Kamera. Wenn das keine Liebe ist... 

Wie ernst es ihr mit dem Hündchen ist, drückte sie so aus: "I will always share my pasta with you ❤️".

Die Moderatoren von Radio Energy Hamburg

Radio Energy veröffentlichte direkt ein ganzes "Fotoalbum" zum internationalen Tag des Hundes. 

Natürlich mit Bildern ihrer Moderatoren und deren Vierbeinern. 

Deutschlands beliebteste Hunderassen so viele gibt es

Insgesamt lebten 2018 in 19 Prozent der deutschen Haushalte Hunde. Das macht insgesamt 9,4 Millionen Tiere, so der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V..

Laut Check24 (2019), führte wenig überraschend der Labrador das Ranking der beliebtesten Hunde in Deutschland an. Platz zwei belegte die Französische Bulldogge und Platz drei der Chihuahua. 

Der Golden Retriever schaffte es nur auf Platz vier.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lauramwinter, Screenshot/Instagram/guidomariakretschmer

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0