Beluga XL im Anflug: Airbus-Riese landet erstmals in Hamburg

Hamburg - Am Dienstag wird das Transportflugzeug "BelugaXL" zum ersten Mal am Airbus-Standort Hamburg landen.

Der Airbus BelugaXL bereitet sich auf die Landung auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac vor.
Der Airbus BelugaXL bereitet sich auf die Landung auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac vor.  © DPA

Das Nachfolgemodell der "BelugaST" befinde sich gerade in der Typenzulassung und komme für erste Abfertigungstests nach Hamburg, teilte der Flugzeughersteller mit.

Seinen Jungfernflug hatte das Transportflugzeug bereits im Juli 2018 hinter sich gebracht.

Mitte November hatte das Airbus-Frachtflugzeug erstmals Hamburg überflogen. Die Maschine mit dem lächelnden Walgesicht landete wenig später allerdings in Bremen, wie ein Airbus-Sprecher sagte.

Hamburg: Mahnwache nach tödlichem Fahrradunfall in der Hafencity
Hamburg Lokal Mahnwache nach tödlichem Fahrradunfall in der Hafencity

Das Flugzeug hatte am 19. Juli seinen Jungfernflug über Toulouse absolviert und befand sich seitdem noch in der Erprobungsphase. In das neue Modell passen auch die Tragflächen und große Rumpfteile des A350.

Airbus will insgesamt fünf Maschinen des Typs BelugaXL bauen lassen. Die vergrößerte Version basiert auf der Frachter-Variante des A330.

Das kleinere Vorgängermodell war auf Grundlage der A300 entwickelt worden und hatte 1994 seinen Erstflug absolviert.

Mit seinen Belugas transportiert Airbus große Flugzeugteile wie Flügel oder Rümpfe. Die "BelugaXL" ist laut Airbus gut 63 Meter lang, 18,9 Meter hoch, hat einen Rumpfdurchmesser von 8,8 Metern und kann eine maximale Nutzlast von 51 Tonnen befördern.

Gegen 16 Uhr soll die Maschine am Dienstag planmäßig auf dem Werksgelände in Hamburg-Finkenwerder landen.

Ingenieure winken vom Airbus BelugaXL, der nach seinem Jungfernflug auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac gelandet ist.
Ingenieure winken vom Airbus BelugaXL, der nach seinem Jungfernflug auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac gelandet ist.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Hamburg Lokal: