Glätte, Schnee und Regen: Im Norden wird es ungemütlich

Hamburg/Kiel/Niedersachsen/Bremen - Im Norden Deutschlands zeigt sich das Wetter Anfang der Woche wieder von seiner kalten und trüben Seite. Auch mit Glätte müsse man teilweise rechnen.

Bei trübem Wetter gehen Menschen an den Landungsbrücken spazieren. Auch in den kommenden Tagen bleibt es in der Hansestadt ungemütlich..
Bei trübem Wetter gehen Menschen an den Landungsbrücken spazieren. Auch in den kommenden Tagen bleibt es in der Hansestadt ungemütlich..  © DPA/Ulrich Perrey

Der Dienstag beginnt in Hamburg und Schleswig-Holstein bewölkt und vereinzelt mit etwas Schneeregen an der Elbe.

Nach einer frostigen Nacht bleibe es im Tagesverlauf überwiegend trocken, an der Ostseeküste können sich die Menschen auf einige Sonnenstrahlen einstellen, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen.

Die Höchstwerte liegen zwischen vier und sieben Grad.

Hamburg: "Wollte ihn nach Hamburg holen": Coach Esume trauert um seinen Vater
Hamburg "Wollte ihn nach Hamburg holen": Coach Esume trauert um seinen Vater

In der Nacht zu Mittwoch bleibe es bewölkt und trocken. Die Temperaturen sinken auf minus vier Grad, stellenweise könne es glatt werden.

Am Mittwoch sind nach Angaben des DWD erneut Wolken zu erwarten, an der Ostsee bleibe es sonnig. An der Nordsee sei in den Abendstunden mit etwas Regen zu rechnen.

Die Temperaturen steigen auf maximal acht Grad.

Kühle Temperaturen und Frost in Niedersachsen und Bremen

Nach einer frostigen Nacht beginnt der Dienstag in Niedersachsen und Bremen bewölkt. Im Bergland sei bis in den Abend mit etwas Schnee zu rechnen, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen.

Im Tagesverlauf bleibe es bewölkt, die Höchstwerte liegen zwischen drei und sieben Grad. Die Nacht zu Mittwoch erwartet der DWD nebelig trüb, es sei verbreitet mit Glätte zu rechnen. Die Temperaturen sinken auf minus fünf Grad.

Der Mittwoch beginne erneut bewölkt, am Abend sei Regen nicht ausgeschlossen.

Die Höchstwerte liegen zwischen sieben und zehn Grad.

Titelfoto: DPA/Ulrich Perrey

Mehr zum Thema Hamburg Wetter: