Schneefälle sorgen für S-Bahn-Chaos in Hamburg

Hamburg - In Hamburg schneit's am Dienstagmorgen ausdauernd. Des einen Freud ist der S-Bahn Leid ...

Auch am Montag war Hamburg von einer weißen Schneeschicht bedeckt.
Auch am Montag war Hamburg von einer weißen Schneeschicht bedeckt.  © Marcus Brandt/dpa

"Durch die anhaltende Witterung kommt es aktuell auf allen Linien zu Einschränkungen und Ausfällen", teilte die S-Bahn jetzt mit.

Fahrgäste der S1 in Richtung Poppenbüttel müssen demnach in Ohlsdorf umsteigen. Auf der gesamten Linie komme es derzeit zu Verspätungen.

Die S2 fahre aktuell gar nicht. Passagiere werden gebeten, auf die Linie S21 auszuweichen.

Wetter in Hamburg: Sturmsaison legt jetzt richtig los!
Hamburg Wetter Wetter in Hamburg: Sturmsaison legt jetzt richtig los!

Die S3 aus Richtung Pinneberg/Elbgaustraße halte aktuell nicht in Altona. In diese Richtung fahre die S3 über Sternschanze und Dammtor.

Immerhin: Aus Richtung Stade/Neugraben/Harburg fahre die S3 aktuell ihren normalen Weg über Jungfernstieg und Landungsbrücken.

Die S11 fährt hingegen aktuell gar nicht. Fahrgäste werden gebeten, die S1 zu nutzen. Die S21 verkehre zwischen Aumühle und Bergedorf alle zehn Minuten. Von der Linie S31 fahren nicht alle planmäßigen Verbindungen. Im Zweifel solle die S3 genutzt werden.

Auf allen aktuell noch fahrenden Linien komme es zu großen Verspätungen und Abweichungen vom Fahrplan.

Titelfoto: Marcus Brandt/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Wetter: