Mountainbike gestohlen: Fahrrad-Trio identifiziert

Update, 6. März, 11.44 Uhr: Tatverdächtige bekannt gemacht

Wie die Polizei berichtet, konnten alle drei Namen der Tatverdächtigen ermittelt werden.

Erstmeldung vom 22. Februar um 14.07 Uhr

Rangsdorf - Die Polizei fahndet nach drei Personen, die Ende vergangenen Jahres in Rangsdorf (Teltow-Fläming) ein Fahrrad gestohlen haben sollen.

Mit diesen Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach den Tatverdächtigen.
Mit diesen Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach den Tatverdächtigen.  © Polizei Brandenburg

Laut Polizei ereignete sich die Tat am 14. Dezember gegen 18.15 Uhr. Das Mountainbike war an einem Fahrradständer vor einem Supermarkt angeschlossen.

Der Schaden beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag. Die Tatverdächtigen - zwei Männer und eine Frau - wurden von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Da die Identität des Trios noch nicht ermittelt werden konnte, veröffentlichen die Ermittler die Aufnahmen nun und hoffen auf Hinweise.

Mann befriedigt sich vor Kindern in Halle - Wer kann ihn identifizieren?
Fahndung Mann befriedigt sich vor Kindern in Halle - Wer kann ihn identifizieren?

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kennt die Personen auf den Bildern?
  • Wer kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben?

Hinweise – möglichst unter Angabe der Fahndungsnummer (17-24) – nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Telefonnummer 03371/600-0 entgegen. Alternativ könnt Ihr auch das Formular im Internet nutzen: polbb.eu/hinweis.

Titelfoto: Polizei Brandenburg

Mehr zum Thema Fahndung: