Raub mit Waffe: Polizei fahndet nach diesen Männern!

Hannover - Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die im Dezember einen 27-Jährigen in Hannover ausgeraubt haben.

Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?
Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?  © Polizeidirektion Hannover

Laut Polizei haben die beiden Männer ihr Opfer am 27. Dezember 2022 mit einer Schusswaffe bedroht und sein Handy erpresst.

Nun wurden Fotos der Überwachungskamera veröffentlicht, auf denen die Verdächtigen in der Stadtbahnstation am Aegidientorplatz zu sehen sind. Wenige Minuten nach der Tat stiegen sie dort in eine Bahn der Linie 11 in Richtung Zoo.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Fahndungserfolg: Polizei Köln fasst mutmaßlichen Goldkoffer-Dieb!
Fahndung Fahndungserfolg: Polizei Köln fasst mutmaßlichen Goldkoffer-Dieb!

Täter mit Waffe:

  • 17 bis 25 Jahre alt
  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • akkurat gezupfte Augenbrauen
  • dunkle, glatt nach hinten gestylte Haare
  • trug zwischenzeitlich ein dunkles Basecap mit dem Schirm nach hinten
  • schwarz glänzende Daunenjacke mit dunkler Kapuze
  • breite, dunkle Jeanshose
  • hellblauer Mundschutz

zweiter Täter:

  • 17 bis 25 Jahre alt
  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • dunkle Hautfarbe
  • dunkle, fein gelockte Haare
  • schwarze Sweatjacke mit drei weißen, reflektierenden Streifen im Rückenbereich (mutmaßlich der Marke "Adidas")
  • blaue Jeanshose
  • schwarzer Mundschutz

Beide Täter sprachen sowohl Deutsch als auch Arabisch.

Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Verdächtigen geben können. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hannover-Südstadt unter der Telefonnummer 0511/1093217 entgegen.

Titelfoto: Polizeidirektion Hannover

Mehr zum Thema Fahndung: