Sie haben eine Seniorin ausgetrickst: Wer kennt diese EC-Karten-Betrüger?

Ludwigsfelde - Die Polizei sucht mit Phantombildern nach zwei Tatverdächtigen, die eine Seniorin um ihr Geld betrogen haben sollen.

Das linke Phantombild zeigt den Tatverdächtigen 1. Mit dem rechten Phantombild wird der Tatverdächtige 2 gesucht.
Das linke Phantombild zeigt den Tatverdächtigen 1. Mit dem rechten Phantombild wird der Tatverdächtige 2 gesucht.  © Polizei Brandenburg (Bildmontage)

Am 19. November 2022 sollen zwei unbekannte Männer die ältere Frau in ihrer Wohnung in Ludwigsfelde (Landkreis Teltow-Fläming) unter dem Vorwand besucht haben, von der Deutschen Telekom zu sein.

Mit diesem Trick wollten die bislang unbekannten Männer an die EC-Karte sowie PIN der Frau kommen, was ihnen auch gelang.

Nachdem die Seniorin den Tatverdächtigen beides übergeben hatte, sollen die Männer im Anschluss bei einer Bank Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich abgehoben haben.

Mord am Ammersee: Polizei schnappt Tatverdächtigen in Frankreich
Fahndung Mord am Ammersee: Polizei schnappt Tatverdächtigen in Frankreich

Die zur Fahndung ausgeschriebenen Personen werden wie folgt beschrieben:

Tatverdächtiger 1:

  • zwischen 20 und 30 Jahren alt
  • circa 1,85 Meter groß

  • schlanke Statur

  • aschblondes Haar

  • sprach Deutsch, ortsüblich

  • hatte dreckige Fingernägel

  • trug ein helles T-Shirt mit Telekom-Emblem, eine schwarze Bomberjacke, schwarze Springerstiefel und eine Armbanduhr mit dunklem Lederarmband

Tatverdächtiger 2:

  • zwischen 20 und 30 Jahren alt
  • circa 1,70 Meter groß
  • schlanke Statur

  • sprach Deutsch ohne Akzent

  • trug dunkle Oberbekleidung und vermutlich blaue Jeans

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt:

  • Wer kennt die abgebildeten Personen?
  • Wer kann Hinweise zu deren Identität oder Aufenthalt geben?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming, möglichst unter Angabe der Fahndungsnummer (47-23), über die Telefonnummer 03371/600-0 entgegen.

Titelfoto: Polizei Brandenburg (Bildmontage)

Mehr zum Thema Fahndung: