Wer kann Hinweise zu der mutmaßlichen EC-Karten-Betrügerin geben?

Brandenburg an der Havel - Die Polizei Brandenburg sucht nach einer Frau, die mit einer geklauten EC-Karte Geld abgehoben haben soll.

Mit diesem Foto sucht die Polizei Brandenburg nach der Tatverdächtigen.
Mit diesem Foto sucht die Polizei Brandenburg nach der Tatverdächtigen.  © Carsten Rehder/dpa, Polizei Brandenburg (Bildmontage)

Die Gesuchte soll im letzten November in der Willi-Sänger-Straße einer 66-jährigen Frau während des Einkaufens ihr Portemonnaie geklaut haben, so die Polizei.

In diesem befand sich auch eine EC-Karte, mit der die Tatverdächtige kurz darauf an einem Geldautomaten einer Bank im Brandenburger Stadtteil Nord Bargeld abgehoben haben soll.

Die Kriminalpolizei fragt im Rahmen der Fahndung:

Am Busbahnhof bewusstlos geschlagen: Tatverdächtiger identifiziert
Fahndung Am Busbahnhof bewusstlos geschlagen: Tatverdächtiger identifiziert
  • Wer kennt die abgebildete Frau?

  • Wer kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthalt geben?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter Angabe der Fahndungsnummer (45-23) über die Telefonnummer 03381 560-0 entgegen. Alternativ kann auch das Hinweisformular im Internet unter polbb.eu/Hinweis genutzt werden.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa, Polizei Brandenburg (Bildmontage)

Mehr zum Thema Fahndung: