81-Jährige in ihrer Wohnung getötet! Verdächtiger (57) in Psychiatrie

Nützen - Am Dienstagnachmittag ist eine 81-jährige Frau in ihrer Wohnung in Nützen (Kreis Segeberg) getötet worden. Der mutmaßliche Täter kam in eine Psychiatrie.

In Nützen (Kreis Segeberg) ist am Dienstagnachmittag eine 81-jährige Frau in ihrer Wohnung getötet worden. (Symbolfoto)
In Nützen (Kreis Segeberg) ist am Dienstagnachmittag eine 81-jährige Frau in ihrer Wohnung getötet worden. (Symbolfoto)  © 123RF/majestix77

Wie die Polizei mitteilte, meldete sich ein 58-Jähriger gegen 16.40 Uhr über den Notruf 110 bei den Beamten.

Er berichtete, dass er soeben von einem 57-jährigen Verwandten vor der Wohnung seiner Mutter angegriffen wurde, ihn jedoch überwältigen konnte.

Die alarmierten Einsatzkräfte nahmen den Angreifer vorläufig fest und verschafften sich Zutritt zu der Wohnung. Dort fanden sie die getötete 81-Jährige.

41-Jähriger entführt und in Kellerraum misshandelt: Polizei nimmt zwei Männer fest
Polizeimeldungen 41-Jähriger entführt und in Kellerraum misshandelt: Polizei nimmt zwei Männer fest

Der 57-Jährige steht im Verdacht, für ihren Tod verantwortlich zu sein. Er weist demnach Anzeichen einer psychischen Erkrankung auf und befindet sich bereits in einer psychiatrischen Klinik.

Weitere Angaben wurden zunächst nicht gemacht. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/majestix77

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: