Betrunkener klaut Auto an Tankstelle aus Waschbox

Werdau - Ein Mann (48) hat am Samstagmittag in Werdau (Landkreis Zwickau) das Auto eines Paares aus einer Waschbox geklaut.

Ein Mann entwendete ein Auto aus einer Waschbox an einer Tankstelle in Werdau. (Symbolbild)
Ein Mann entwendete ein Auto aus einer Waschbox an einer Tankstelle in Werdau. (Symbolbild)  © 123RF / lightpoet

Eine Hyundai-Fahrerin (66) hatte gegen 12.45 Uhr ihr Auto in der Waschbox einer Tankstelle an der Uferstraße abgestellt.

Die Gelegenheit nutzte laut Polizei ein 48-Jähriger, setzte sich in den Wagen und fuhr aus der Box raus.

"Vergeblich versuchte der 70-jährige Mann der Geschädigten, den Hyundai aufzuhalten und verletzte sich dabei leicht", teilte die Polizei weiter mit.

Messer-Mann läuft Autobahn entlang: Polizisten greifen zu ihren Waffen
Polizeimeldungen Messer-Mann läuft Autobahn entlang: Polizisten greifen zu ihren Waffen

Nachdem der 48-Jährige mit dem Auto geflüchtet war, traf die Polizei den mutmaßlichen Dieb vor einem Altenpflegeheim in der Nähe an. Dort hatte er auch den Hyundai geparkt.

Ein Atemalkoholvortest bei dem 48-Jährigen ergab einen Wert von 1,32 Promille.

Der deutsch-russische Staatsangehörige muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls und diverser Verkehrsdelikte verantworten.

Titelfoto: 123RF / lightpoet

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: