Großer Schreck: Zeitungsbote wird mit Soft-Air-Waffe bedroht

Neuenstein - Ein Zeitungsausträger in Neuenstein (Hohenlohekreis) erlitt am Donnerstagmorgen wohl einen großen Schreck!

Kurz nach dem Vorfall wurde die Polizei verständigt. (Symbolbild)
Kurz nach dem Vorfall wurde die Polizei verständigt. (Symbolbild)  © 123rf/huettenhoelscher

Der Zusteller war gegen 5 Uhr dabei, seiner Arbeit nachzugehen. Vor einem Haus in der Schwalbenstraße vernahm er zunächst das Bellen eines Hundes, wie die Polizei mitteilte.

Kurz darauf stand ein Mann (32) mit einer Waffe im Vorgarten. Dieser bedrohte den Zeitungsboten.

Als der Bewohner des Hauses verstand, um wen es sich bei dem Fremden handelte, verschwand dieser wieder durch die Eingangstür seines Zuhause.

Einsatz an Bahnhof im Erzgebirge: Aggro-Mann randaliert und bedroht Polizisten
Polizeimeldungen Einsatz an Bahnhof im Erzgebirge: Aggro-Mann randaliert und bedroht Polizisten

Die Beamten stellten mehrere Soft-Air-Waffen vor Ort sicher und verhafteten den 32-Jährigen vorläufig.

Beim 32-Jährige wurde ein Promillewert von über zwei festgestellt.

Titelfoto: 123rf/huettenhoelscher

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: