Rentner (†82) knallt in Garagenmauer und stirbt

Bell - Tragischer Verkehrsunfall in der Pfalz!

Ein 82-jähriger Mann rauschte am Sonntagabend auf einer Landstraße in der Pfalz in eine Garagenmauer und verstarb noch vor Ort.
Ein 82-jähriger Mann rauschte am Sonntagabend auf einer Landstraße in der Pfalz in eine Garagenmauer und verstarb noch vor Ort.  © Polizeidirektion Mayen

Wie die Polizeidirektion Mayen am Montag mitteilte, kam es am Sonntagabend gegen 22 Uhr auf einer Landstraße zwischen Entrinnen und Bell zu einem tödlichen Unfall.

Demnach befuhr ein 82 Jahre alter Mann aus dem Bereich Andernach mit seinem Auto die L82 in Fahrtrichtung Bell.

Als er eine Rechtskurve fahren wollte, kam er immer mehr nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte schließlich frontal mit einer Garagenmauer eines sich an dieser Stelle befindlichen Anwesens.

Frontalzusammenstoß! Feuerwehr rettet drei Verletzte aus ihren Autos
Polizeimeldungen Frontalzusammenstoß! Feuerwehr rettet drei Verletzte aus ihren Autos

Der Senior verstarb infolge seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Wieso genau der ältere Herr von der Landstraße abdriftete, ist derzeit noch nicht bekannt.

Alle weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Titelfoto: Polizeidirektion Mayen

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: