Riesen-Razzia gegen Al-Zein-Clan! Mehr als 50 Beschuldigte im Visier der Polizei

Düsseldorf – Mit einer Großrazzia geht die Polizei seit dem heutigen Mittwochmorgen gegen Mitglieder des Al-Zein-Clans vor.

Ermittler durchsuchen am Mittwochmorgen ein Haus in Solingen.
Ermittler durchsuchen am Mittwochmorgen ein Haus in Solingen.  © Gianni Gattus

Mehr als 50 Beschuldigten wird nach dpa-Informationen unter anderem die Unterschlagung zahlreicher Autos vorgeworfen.

Mehrere Haftbefehle sollen vollstreckt werden. Hunderte Beamte sind im Einsatz.

Schwerpunkt der Durchsuchungen ist nach dpa-Informationen Nordrhein-Westfalen. Dort gibt es Razzien unter anderem in Solingen, Dortmund und Bochum.

Razzia in Nachtclub: Ukrainerinnen mit falschen Versprechen ins Land gelockt und ausgebeutet!
Razzia Razzia in Nachtclub: Ukrainerinnen mit falschen Versprechen ins Land gelockt und ausgebeutet!

Betroffen sind aber auch Städte in anderen Bundesländern, darunter Niedersachsen, Hessen und Berlin. Federführend ist das Landeskriminalamt (LKA) Nordrhein-Westfalen.

In mehreren Städten finden zurzeit Razzien gegen Mitglieder des Al-Zein-Clans statt.
In mehreren Städten finden zurzeit Razzien gegen Mitglieder des Al-Zein-Clans statt.  © Gianni Gattus
Bei den Durchsuchungen wurde Beweismittel sichergestellt, darunter auch ein Gewehr.
Bei den Durchsuchungen wurde Beweismittel sichergestellt, darunter auch ein Gewehr.  © Gianni Gattus/dpa

Der weit verzweigte Al-Zein-Clan sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Zurzeit stehen Mitglieder in Düsseldorf vor Gericht, die unter anderem eine Villa in Leverkusen mit Geldern vom Jobcenter bezahlt haben sollen.

Titelfoto: Gianni Gattus

Mehr zum Thema Razzia: