Er verschwand auf dem Schulweg: Polizei hat Ben (10) aus Halle gefunden!

UPDATE, 19.15 Uhr: Ben ist wieder da

Wie die Polizei am Abend mitteilte, wurde der vermisste Ben durch die Einsatzkräfte wohlbehalten in Halle-Neustadt aufgegriffen und nach Hause gebracht.

Halle (Saale) - Die Polizei bat bei der Suche nach dem zehnjährigen Ben aus Halle (Sachsen-Anhalt) um die Mithilfe der Bevölkerung.

In Halle (Saale) wurde der zehnjährige Ben vermisst, nachdem er nicht in der Schule erschienen war. Mittlerweile hat die Polizei ihn gefunden.
In Halle (Saale) wurde der zehnjährige Ben vermisst, nachdem er nicht in der Schule erschienen war. Mittlerweile hat die Polizei ihn gefunden.  © Bildmontage / Polizeiinspektion Halle (Saale)

Der vermisste Junge sei am heutigen Donnerstag nicht zum Schulunterricht erschienen und wurde daraufhin als vermisst gemeldet.

Vermutlich hält er sich im Stadtgebiet von Halle auf.

Ben wird wie folgt beschrieben:

Wo ist Lothar? Sachse fuhr zum Pilzsammeln in den Wald und kam nicht wieder
Vermisste Personen Wo ist Lothar? Sachse fuhr zum Pilzsammeln in den Wald und kam nicht wieder
  • etwa 1,50 Meter groß
  • normale Statur
  • blonde Haare
  • er war vor seinem Verschwinden mit Jeans, einer dunkelblauen Regenjacke und schwarzen Schuhen bekleidet

Er hatte außerdem einen blauen Schulranzen bei sich, der mit einem roten Roboter-Drachen bedruckt ist.

Wer den Jungen gesehen hat oder weiß, wo der Junge sich aufhalten könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 0345/2242000 an das Polizeirevier Halle (Saale) zu wenden.

Titelfoto: Bildmontage / Polizeiinspektion Halle (Saale) / Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: