In Dessau-Roßlau verschwunden: Wo ist Hans-Jürgen G. (78)?

Dessau-Roßlau - Seit Mittwoch wird der 78-jährige Hans-Jürgen G. aus Dessau-Roßlau vermisst.

In Dessau-Roßlau wird ein 78-Jähriger vermisst.
In Dessau-Roßlau wird ein 78-Jähriger vermisst.  © Montage: Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Nach Angaben von Polizeisprecher Robin Schönherr wurde der Vermisste zuletzt am Mittwoch gegen 10 Uhr in der Straße Am Dreieck gesehen.

Dann verließ er sein wohnliches Umfeld. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Hans-Jürgen G. wird wie folgt beschrieben:

Glückliche Wende: Vermisster (41) nach drei Monaten wieder aufgetaucht!
Vermisste Personen Glückliche Wende: Vermisster (41) nach drei Monaten wieder aufgetaucht!
  • 1,70 m groß
  • weiße/graue Haare
  • schlank
  • dunkelgraue Jogginghose, blaue Jacke, blaue Mütze

"Bisherige Suchmaßnahmen, auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers und Fährtenspürhundes, blieben erfolglos", so Schönherr.

Wie die Polizei ergänzend mitteilte, dauerte die Suche nach dem Vermissten auch am Freitag weiter an. Aktuell liegen demnach Hinweise vor, dass sich der 78-Jährige im Raum Bitterfeld-Wolfen aufhalten könnte.

Habt Ihr den Vermissten gesehen? Dann meldet Euch beim Polizeirevier Dessau-Roßlau unter der Nummer 034025030 oder per E-Mail an lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de.

Erstmeldung vom 25. Mai 7.48 Uhr, aktualisiert am 26. Mai 10.30 Uhr

Titelfoto: Montage 123rf/foottoo ; Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Mehr zum Thema Vermisste Personen: