Ronald M. (76) wird bereits seit Tagen vermisst: Wer hat ihn gesehen?

Elmshorn - Wo ist Ronald M.? Der 76-Jährige aus Elmshorn ist seit bald einer Woche verschwunden. Die Polizei bittet bei der Suche nach ihm um die Mithilfe der Bevölkerung.

Der 76-jährige Ronald M. aus Elmshorn wird seit dem vergangenen Dienstag vermisst.
Der 76-jährige Ronald M. aus Elmshorn wird seit dem vergangenen Dienstag vermisst.  © Polizeidirektion Bad Segeberg

Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, bestand der bis dato letzte Kontakt zu dem Senior am Freitag, dem 10. März. Als der Norddeutsche am Dienstag nicht nach Hause zurückkehrte, wurde er als vermisst gemeldet.

Der 76-Jährige war demnach mit einem blauen VW Passat mit dem Kennzeichen PI-RM 62 unterwegs. Eine Ortung seines Handys ergab Hinweise auf einen möglichen Aufenthalt im Raum Rendsburg.

Da die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden des Seniors führten, bitten die Ermittler nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kurz nach Geburt mit Baby aus Krankenhaus verschwunden: 22-Jährige gefunden
Vermisste Personen Kurz nach Geburt mit Baby aus Krankenhaus verschwunden: 22-Jährige gefunden

Ronald M. wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • hager
  • kurze helle Haare
  • hellblaue Augen
  • Brillenträger
  • schwarze Winterjacke mit Kapuze
  • blaue Jeans
  • braune Stiefel

Hinweise werden unter der Rufnummer 04121-8030, über den Notruf 110 oder an jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Titelfoto: Fotomontage: 123rf/footoo, 123rf/footoo

Mehr zum Thema Vermisste Personen: