Sie braucht wichtige Medikamente! 13-jährige Zoë spurlos verschwunden

Berlin - Große Sorge um Zoë Lily Z.! Die 13 Jahre alte Berlinerin wird seit Sonntag, den 23. Mai, vermisst.

Die 13 Jahre alte Zoë Lily Z. wurde vermisst.
Die 13 Jahre alte Zoë Lily Z. wurde vermisst.  © Polizei Berlin

Wie die Polizei mitteilte, ist das in Prenzlauer Berg lebende Mädchen medikamentenpflichtig, trägt diese jedoch nicht bei sich. Zoë könnte also in großer Gefahr schweben.

Die Schülerin, die mit dem Namen "Ace" angesprochen werden möchte, war zuletzt häufiger mit einer größeren Jugendgruppe am Alexanderplatz oder am Märchenbrunnen im Volkspark Friedrichshain unterwegs.

Das Mädchen wird wie folgt beschrieben:

Habt ihr sie gesehen? Gina Maria (14) wird seit Dienstag vermisst!
Vermisste Personen Habt ihr sie gesehen? Gina Maria (14) wird seit Dienstag vermisst!
  • etwa 170 bis 172 Zentimeter groß und schlank
  • kurze, gefärbte Haare (blond/schwarz/lila), rasierte Seiten
  • trägt eine Brille
  • Bekleidung: Nietenhalsband; schwarzer Kapuzenpullover mit dem Aufdruck "NASA"; kurze, schwarze, zerrissene Hose, darunter eine längere, karierte Hose; schwarze Weste mit abgeschnittenen Ärmeln, schwarze Springerstiefel.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe.

Wer hat Zoë Lily Z. seit dem 23. Mai 2021 gesehen und/oder kann Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030)4664 912444, per E-Mail oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 3. Juni: Die 13-Jährige ist wieder da und wurde heute Vormittag den Eltern übergeben.

Titelfoto: Polizei Berlin

Mehr zum Thema Vermisste Personen: