Sie verschwand vor Weihnachten: Wo ist Jelizaveta (15)?

Grebenstein - Jelizaveta, wo bist du? Diese Frage stellen sich nicht nur die besorgten Eltern der 15-Jährigen aus dem nordhessischen Grebenstein in der Nähe von Kassel, sondern auch die Polizei, die die Bevölkerung nun um Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort der vermissten Teenagerin bittet.

Die Polizei veröffentlichte ein Foto der vermissten 15-Jährigen aus Grebenstein bei Kassel.
Die Polizei veröffentlichte ein Foto der vermissten 15-Jährigen aus Grebenstein bei Kassel.  © Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Wie ein Sprecher des nordhessischen Polizeipräsidiums in seinem Bericht mitteilte, verließ Jelizaveta M. bereits am Samstag, den 18. Dezember, ihr Elternhaus in Grebenstein - und kehrte bis heute nicht zurück.

Die Mutter der 15-Jährigen hatte in der Folge die Vermisstenanzeige aufgegeben, jedoch führten die intensiven Suchmaßnahmen seitens der Ermittler bislang noch zu keinem Ergebnis.

Zwar sendete Jelizaveta in den Tagen nach ihrem Verschwinden noch eine Nachricht an ihre Mutter, dabei gab sie ihren Aufenthaltsort jedoch nicht bekannt.

Mittlerweile könnte sich die Jugendlich auch fernab ihrer Heimat aufhalten. Wie die Polizei weiter mitteilte, besitzt Jelizaveta M. Kontakte nach Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Die Beamten schließen daher nicht vollends aus, dass sich das Mädchen auch dort aufhalten könnte.

Auch Ermittlungen im restlichen Umfeld der Heranwachsenden seitens der Polizei gaben noch keinen Aufschluss darüber, wo sich Jelizaveta aufhalten könnte. Die 15-Jährige wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 Meter groß
  • schlank
  • schulterlange, braune Haare

Am Tag ihres Verschwindens trug die vermisste Jugendliche eine schwarz-weiße Jogginghose sowie eine weiße Felljacke und eine schwarze Lederjacke.

Vermisste 15-Jährige verschickte nach ihrem Verschwinden eine Nachricht an ihre Mutter

Die Ermittler hoffen mithilfe der Öffentlichkeitsfahndung nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die Aufschluss über den momentanen Aufenthaltsort von Jelizaveta M. geben können oder sie in den Tagen nach ihrem Verschwinden gesehen haben, sind dazu angehalten, sich telefonisch an die Polizei zu wenden.

Zuständig sind in diesem Fall die Polizei in Hofgeismar (Tel.: 05671/99280) sowie das nordhessische Polizeipräsidium (0561/9100).

Titelfoto: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0