Kontakt zur Familie abgebrochen: Wo ist Angelo (17)?

Stollberg/Glauchau - Vermisst! Wo ist der 17-jährige Angelo P.?

Der 17-jährige Angelo P. ist wieder aufgetaucht.
Der 17-jährige Angelo P. ist wieder aufgetaucht.  © Polizei

Die Polizei fahndet nach dem vermissten Angelo P. und bittet um Hinweise zu seinem Aufenthaltsort.

Anfang Dezember hatte der 17-Jährige sein Lebensumfeld in Glauchau verlassen und war dann bei Freunden in Stollberg und Lugau.

Es gab mehrfach telefonischen Kontakt zwischen dem Vermissten und seiner Familie sowie der Polizei. Allerdings sagte Angelo nie, wo er sich gerade aufhielt.

Nun ist der Kontakt abgebrochen.

Die Polizei geht davon aus, dass er sich im Bereich Stollberg, Lugau, Oelsnitz/Erzgebirge, Lichtenstein/Sa. oder Glauchau aufhält.

Angelo wird so beschrieben:

  • 1,86 Meter groß
  • schlank
  • hat blonde Haare, die er jedoch Anfang Dezember abrasiert hatte
  • Angaben zu seiner derzeitigen Frisur oder seiner Bekleidung liegen nicht vor

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Jugendlichen. Wer hat den Vermissten in den vergangenen Wochen gesehen? Wer weiß wo er sich aufhält?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Stollberg unter der Telefonnummer 037296 90-0 entgegen.

Update, 27. Januar: Wie die Polizei am Mittwochvormittag mitteilt, wurde Angelo P. nach einem Zeugenhinweis am Dienstagabend in einer Wohnung in Stollberg angetroffen. "Er wurde im Laufe des Abends in die Obhut von Angehörigen übergeben", so ein Polizeisprecher.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0