Jelena, wo bist Du? Die 15-Jährige wird sein Donnerstag vermisst

Aschaffenburg - Bei der Suche nach der seit dem vergangenen Donnerstag vermissten 15 Jahre alten Jelena K. aus Aschaffenburg bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Unterstützung.

Zuletzt wurde die 15-Jährige am vergangenen Montag in Aschaffenburg gesehen, am Donnerstag brach dann auch der telefonische Kontakt zu der Jugendlichen ab.
Zuletzt wurde die 15-Jährige am vergangenen Montag in Aschaffenburg gesehen, am Donnerstag brach dann auch der telefonische Kontakt zu der Jugendlichen ab.  © Montage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Unterfranken

Zu diesem Zweck haben die zuständigen Ermittler auch ein Foto der Jugendlichen veröffentlicht.

Jelena könnte sich in einer "hilflosen Lage" befinden, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die 15-Jährige wurde zuletzt am Montagabend in Aschaffenburg gesehen. Anschließend habe es noch telefonischen Kontakt zu ihr gegeben. Dieser sei am Abend des vorgestrigen Donnerstags abgebrochen.

Seit über einem Monat vermisst: 16-Jähriger ist wieder da!
Vermisste Personen Seit über einem Monat vermisst: 16-Jähriger ist wieder da!

Seither fehlt von Jelena jede Spur. Angehörige hatten schließlich die Polizei informiert. Alle Suchmaßnahmen blieben bislang aber erfolglos.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,53 Meter groß
  • schulterlange, blonde Haare
  • Kleid über eine Jeanshose
  • schwarze Jacke der Marke Adidas

Möglicherweise hat die Jugendliche einen Rucksack bei sich.

Laut Erkenntnissen der Polizei könnte sich Jelena eventuell auch im Bereich Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg) aufhalten. Zeugen, die die 15-Jährige gesehen haben oder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Montage: 123rf/foottoo, Polizeipräsidium Unterfranken

Mehr zum Thema Vermisste Personen: