Wo ist Anastasia? Vor über einer Woche verschwand die 16-Jährige spurlos

Eschborn - Bei der Suche nach der vermissten Anastasia A. (16) aus dem hessischen Eschborn hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Anastasia hatte am 20. Juni unerlaubt ihre Jugendeinrichtung verlassen, seitdem ist ihr Aufenthaltsort unbekannt.
Anastasia hatte am 20. Juni unerlaubt ihre Jugendeinrichtung verlassen, seitdem ist ihr Aufenthaltsort unbekannt.  © Polizeipräsidium Westhessen

Zu diesem Zweck haben die Ermittler auch ein Foto der Jugendlichen veröffentlicht.

Zuletzt wurde Anastasia laut einem Polizeisprecher am Dienstag der vergangenen Woche (20. Juni) gesehen. Die 16-Jährige hatte sich gegen 21 Uhr aus der Jugendeinrichtung im Stadtteil Niederhöchstadt, in der sie lebt, geschlichen. Seitdem fehlt von Anastasia jede Spur.

Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden der 16-Jährigen.

Polizei gibt Entwarnung: Vermisster Zehnjähriger wieder wohlbehalten zurück
Vermisste Personen Polizei gibt Entwarnung: Vermisster Zehnjähriger wieder wohlbehalten zurück

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • dunkle, braunrote Haare

Zuletzt trug sie ein weißes Top, ein graues Sweatshirt, eine dunkelgrün-karierte Hose und dunkle Schuhe der Marke "Converse". Außerdem könnte sie einen Jutebeutel mit sich führen.

Wer Anastasia gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06196/2073-0 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizeipräsidium Westhessen

Mehr zum Thema Vermisste Personen: