Festnahme nach Tod von Vasse R. (†22) auf REWE-Parkplatz

Hannover - Fahndungserfolg in Hannover! Die Polizei hat im Zusammenhang mit der Tötung von Vasse R. (†22) einen Mann festgenommen.

Vasse R. wurde in Hannover getötet.
Vasse R. wurde in Hannover getötet.  © Montage: Polizei

Wie die Staatsanwaltschaft Hannover am Freitag mitteilte, wurde der 28 Jahre alte Tatverdächtige bereits am Donnerstag festgenommen.

Er wird verdächtigt, Vasse R. am 11. Mai mit einem Messerstich tödlich verletzt zu haben. Passanten entdeckten den zusammengebrochenen 22-Jährigen auf einem REWE-Parkplatz. Trotz Wiederbelebungsversuchen starb Vasse R. noch am Fundort. Der Täter entkam unerkannt.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Polizei ein Foto des Getöteten, um damit Zeugen zu finden, die Vasse R. vor der Tat gesehen haben.

18-Jährige zeigt eigenen Raub bei der Polizei an: Doch wer war das Opfer?
Zeugenaufruf 18-Jährige zeigt eigenen Raub bei der Polizei an: Doch wer war das Opfer?

Anscheinend mit Erfolg, wie die Festnahme nahelegt. Die Staatsanwaltschaft hat einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen beantragt.

Weitere Hintergründe zur Tat und dem möglichen Motiv wurden nicht veröffentlicht.

Die Polizei ermittelt weiter in dem Fall.

Titelfoto: Montage: Polizei

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: