Seltenes Penthouse im Kölner Kranhaus zu verkaufen: So viel kostet die Wohnung

Köln – Wer einen Blick über Köln haben möchte, steigt normalerweise auf den Dom oder den KölnTriangle. Wem das aber nicht reicht, kauft sich "einfach" eine Wohnung in den Kranhäusern. Denn dort stehen aktuell drei Exemplare zum Verkauf.

In zwei der Kranhäuser befinden sich Büros. Im Kranhaus Nord kann man wohnen. (Archivbild)
In zwei der Kranhäuser befinden sich Büros. Im Kranhaus Nord kann man wohnen. (Archivbild)  © Oliver Berg/dpa

Zugegeben: Für jedermanns Geldbörse sind die Immobilien nicht geeignet. Ein paar Millionen sollte man auf der hohen Kante liegen haben. Doch davon träumen, sollte jeder können.

Denn immerhin gehören die drei markanten Kranhäuser fest zum Stadtbild Kölns. 2011 wurden sie errichtet und gelten seither zur beliebtesten Wohnlage.

Ihr mitunter bekanntester Bewohner: Fußballer Lukas Podolski (37). Seinen Hauptwohnsitz hat der 37-Jährige mittlerweile nach Polen verlegt, weil er dort beim Klub Górnik Zabrze unter Vertrag steht. Doch es ist kein Geheimnis, dass der Unternehmer eine Wohnung im Kranhaus Nord besitzt.

Viktoria Köln will gegen Waldhof Mannheim "zurück in die Spur"
Köln Lokal Viktoria Köln will gegen Waldhof Mannheim "zurück in die Spur"

Wer Tür an Tür mit Poldi wohnen möchte, könnte jetzt fündig werden. Auf einer Immobilienplattform werden die Designer-Apartments angeboten.

Eines von ihnen befindet sich im 17. Stock des Gebäudes und ist noch die günstige Variante. Kaufpreis: Knapp 4.250.000 Euro für etwa 175 Quadratmeter.

Apartment auf der 18. Etage

Auf gleicher Etage befindet sich eine weitere Wohnung, die erworben werben kann. Sie ist mit 4.600.000 Euro etwas teurer, bietet dafür aber einen direkten Blick auf den Dom. Zudem wird sie möbliert verkauft – extravagante Kunst inklusive, heißt es auf der Website.

Eine Etage höher könnte es vermutlich noch ein bisschen teurer werden. Im 18. Stockwerk, also der obersten Etage, befindet sich ein Penthouse mit einer Terrasse, die fast um das ganze Apartment führt - Weinschrank, Sauna und Whirlpool mit Blick auf Köln inklusive.

Den Kaufpreis für die 225 Quadratmeter nennt das Immobilienunternehmen nicht und wird lediglich bei echtem Interesse bekannt gegeben.

Titelfoto: Oliver Berg/dpa

Mehr zum Thema Köln Lokal: