Unfall in Kölner City: Radlerin wird von Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt

Köln – Am heutigen Montagvormittag ist es in der Kölner Innenstadt zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Radfahrerin (74) wurde von einem Lastwagen überrollt, sie schwebt in Lebensgefahr.

Der Laster überrollte die Radfahrerin. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen.
Der Laster überrollte die Radfahrerin. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen.  © Vincent Kempf

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Fahrer (48) eines Heizöl-Transporters gegen 10.30 Uhr von der Straße "Auf dem Berlich" nach rechts in die "Burgmauer" abbiegen.

Dabei übersah er offenbar die 74-Jährige, die auf ihrem Rad unterwegs war. Die Frau wurde von dem Lkw erfasst und unter ihm eingeklemmt.

Rettungskräfte befreiten sie und brachten sie in eine Klinik, wo sie zurzeit um ihr Leben kämpft.

Köln: Feuer in Kölner Weyertal Klinik: Über 50 Patienten müssen nachts plötzlich raus!
Köln Feuer in Kölner Weyertal Klinik: Über 50 Patienten müssen nachts plötzlich raus!

Der 48-Jährige erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Die Radfahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
Die Radfahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.  © Horst Konopke

Aktuell ist der Bereich "Auf dem Berlich/Burgmauer" für die Unfallaufnahme abgesperrt. Es kommt zu Verkehrs-Beeinträchtigungen.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln: