Aus für "Click & Meet" und Kosmetikstudios: Landkreis Leipzig nimmt Corona-Lockerungen zurück

Landkreis Leipzig - Nach der Überschreitung des Corona-Grenzwertes von 100 muss auch der Landkreis Leipzig seine Lockerungen zurücknehmen.

Click & Meet ist im Landkreis Leipzig nun nicht mehr möglich. (Symbolbild)
Click & Meet ist im Landkreis Leipzig nun nicht mehr möglich. (Symbolbild)  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Der Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche sei an drei Tagen in Folge überschritten worden, teilte der Kreis am Montag mit. Zu Wochenbeginn wurde ein Wert von 139,1 erreicht.

Ab Mittwoch dürfen Zoos, Tierparks spwoe Botanische Gärten erneut nicht öffnen. Genauso betroffen sind Museen, Galerien und Gedenkstätten.

Außerdem bleiben körpernahe Dienstleistungen wie zum Beispiel Tattoo- und Kosmetikstudios – mit Ausnahme medizinisch notwendiger Behandlungen sowie Fußpflege – geschlossen.

Leipzig Connewitz: Eineinhalb Jahre nach Silvester-Krawallen in Connewitz: Polizei setzt hohe Belohnung aus
Connewitz News Eineinhalb Jahre nach Silvester-Krawallen in Connewitz: Polizei setzt hohe Belohnung aus

Den Angaben zufolge ist außerdem nun auch der Individualsport allein, zu zweit oder in Gruppen mit bis zu 20 Kindern unter 15 Jahren wieder untersagt.

Rückschritt zu Bedingungen im Winter

Weiterhin ist auch Click & Meet, also das Einkaufen nach vorheriger Terminvereinbarung, nicht mehr möglich. Angebote im Rahmen von Click & Collect sind dennoch zulässig.

Auch Frieseurgeschäfte, Garten- und Baumärkte, Buchhandlungen, Baumschulen sowie Blumenläden dürfen geöffnet bleiben.

Zudem gelten ebenfalls ab kommenden Mittwoch wieder strengere Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen sowie Alkoholverbot an öffentlichen Orten.

Ein Haushalt darf nun wieder nur eine weitere Person empfangen und das Verlassen der eigenen Wohnung bedarf eines triftigen Grundes.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig: