Schock am Kulki: Lebloser Mann wird aus See geborgen

Leipzig - Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es zu einem tödlichen Badeunfall im Kulkwitzer See.

Am Kulkwitzer See spielte sich das tödliche Drama ab.
Am Kulkwitzer See spielte sich das tödliche Drama ab.  © Ralf Seegers

Gegen 15.30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem eine männliche Person nach dem Baden leblos aus dem Wasser gezogen wurde.

Noch vor Ort wurden nach Informationen der Polizei Wiederbelebungsmaßnahmen durchgeführt.

Außerdem kamen Feuerwehr, Notarzt und ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. 

Während die Wiederbelebungsmaßnahmen fortgeführt wurden, brachte der Hubschrauber den 29-Jährigen in ein Krankenhaus.

Doch die Hilfe kam für ihn zu spät: Letztlich verstarb der Mann im Krankenhaus. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Fremdverschulden sei aktuell nicht auszugehen.

Titelfoto: Ralf Seegers

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0