Leipzig: Reinigungskraft deckt Machenschaften von Diebes-Duo auf

Leipzig - Durch die Reinigungskraft eines Hotels in Leipzig-Altlindenau konnte am Mittwoch ein Diebes-Duo enttarnt werden.

Die Polizei ermittelt gegen zwei Tatverdächtige, die einen Tresor und eine Handtasche gestohlen haben sollen. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt gegen zwei Tatverdächtige, die einen Tresor und eine Handtasche gestohlen haben sollen. (Symbolbild)  © 123RF/majestix77

Nach Angaben von Polizeisprecherin Josephin Heilmann hatte die Reinigungskraft am Mittwochnachmittag einen Tresor in einem Hotelzimmer gefunden, woraufhin die Polizei verständigt wurde.

In weiterer Folge stellte sich heraus, dass der Tresor am Morgen beim Einbruch in ein Geschäft in der Lützner Straße entwendet worden war.

Noch während die Beamten vor Ort im Einsatz waren, kehrten die Gäste - eine 44-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann - zurück ins Hotel. Als sie die Polizisten entdeckten, warfen sie unvermittelt zwei Geldkarten aus dem Fenster.

Leipzig: Chemikalie sorgt für Einsatz in Leipzig: Frauen und Kind verletzt
Leipzig Crime Chemikalie sorgt für Einsatz in Leipzig: Frauen und Kind verletzt

Diese hatten sie am selben Morgen aus einer in einem Hotelspind befindlichen Handtasche gestohlen, nachdem sie diesen aufgebrochen hatten. Zudem hatten sie Hunderte Euro aus der Tasche mitgehen lassen.

Die beiden Tatverdächtigen müssen sich nun sowohl wegen des Einbruchs in das Geschäft als auch des besonders schweren Diebstahls der Handtasche verantworten. "Ob sie für weitere Straftaten in Frage kommen, wird in den laufenden Ermittlungen geprüft", so die Sprecherin.

Titelfoto: 123RF/majestix77

Mehr zum Thema Leipzig Crime: