Flammen-Inferno in Gartenverein in Leipzig-West

Leipzig - In der Nacht zum Sonntag hat eine Laube in Leipzig-Leutzsch Feuer gefangen.

Mehrere Trupps der Feuerwehr waren im Einsatz.
Mehrere Trupps der Feuerwehr waren im Einsatz.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach Angaben der Polizei wurden die Einsatzkräfte kurz nach Mitternacht alarmiert. In der Kleingartenanlage "Waldluft" an den Vierackerwiesen stand eine große Gartenlaube in Vollbrand. 

Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten den Brand. Die Feuerwehr pendelte das Wasser mit Löschfahrzeugen in den Wald.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar.

Am Sonntag sollen Brandursachenermittler die Laube untersuchen. 

Die große Gartenlaube brannte in voller Ausdehnung.
Die große Gartenlaube brannte in voller Ausdehnung.  © Einsatzfahrten Leipzig

Verletzt wurde durch die Flammen niemand. 

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0