Ex-Energy-Franzi kehrt ins Radio zurück! "Freu mich wie ein Schnitzel"

Nordhausen/Leipzig - Lange mussten ihre Fans darauf warten, jetzt ist es endlich wieder so weit: Ex-"Energy Sachsen"-Moderatorin Franziska "Franzi" Mühlhause (33) kehrt zurück ins Radio!

Riesen-Überraschung im Mitteldeutschen Radio: Ex-"Energy Sachsen"-Moderatorin Franziska "Franzi" Mühlhause (33) ist zurück am Mikrofon!
Riesen-Überraschung im Mitteldeutschen Radio: Ex-"Energy Sachsen"-Moderatorin Franziska "Franzi" Mühlhause (33) ist zurück am Mikrofon!  © Montage: 89.0 RTL

Wie die 33-Jährige auf ihrem Instagram-Kanal bekannt gab, wird sie ab sofort die Morningshow am Samstag bei 89.0 RTL moderieren. Los geht's bereits in dieser Woche, also am 24. Februar. Dann wird Franzi nach viereinhalb Jahren zwischen 8 und 14 Uhr wieder im Radio zu hören sein!

Fast zehn Jahre lang war Franzis Stimme ein fester Bestandteil der Radiowelt gewesen. Angefangen bei 89.0 RTL - dem Sender, zu dem sie nun zurückkehrt - arbeitete sie sich nach oben, um sich schließlich ihren ganz eigenen Traum zu erfüllen: eine Morningshow zu moderieren. Möglich wurde dies bei "Energy Sachsen", wo Franzi 2014 anheuerte. Im Juli 2019 war dann jedoch vorerst Schluss.

"Ich wollte immer eine Morningshow moderieren - dieser Traum hat sich erfüllt. Fünf Jahre später ist es aber nicht mehr das, was mich glücklich macht", hatte sie damals gegenüber "Bild" gesagt.

Leipzig: "Fly With Me"-Festival: Hier könnt Ihr mit Fritz Kalkbrenner auf dem Leipziger Flughafen feiern!
Leipzig Kultur & Leute "Fly With Me"-Festival: Hier könnt Ihr mit Fritz Kalkbrenner auf dem Leipziger Flughafen feiern!

Es folgten ein Umzug von Leipzig nach Nordhausen, eine Ausbildung zur Bibliothekarin und inzwischen eine Anstellung in der Presseabteilung der Stadtverwaltung Nordhausen. Gänzlich ausschließen wollte Franzi eine Rückkehr zum Radio allerdings nicht und jetzt ist der Moment wieder gekommen.

"Viereinhalb Jahre ohne Radio waren genug", sagte sie in einer Mitteilung ihres neuen, alten Senders. "Das Radio ist und bleibt das schnellste Medium der Welt und ich kann es kaum erwarten, wieder ein Teil davon zu sein."

Fans jubeln über Franzis Rückkehr

Ab dem kommenden Samstag ist die 33-Jährige von 8 bis 14 Uhr im Sender 89.0 RTL zu hören.
Ab dem kommenden Samstag ist die 33-Jährige von 8 bis 14 Uhr im Sender 89.0 RTL zu hören.  © Montage: 89.0 RTL

Dass sie dabei zu ihrem alten Sender zurückkehrt, scheint für Franzi wie die Kirsche auf der Torte. "Ich freue mich wie ein Schnitzel, wieder Teil der 89.0-RTL-Community zu sein. Dieser Sender ist meine Radioheimat, hier habe ich das Handwerk von der Pike auf gelernt", so die 33-Jährige.

Und auch Franzis Follower reagierten euphorisch. "Geilo, endlich wieder Franzi hören! Habe deine Stimme vermisst", kommentierte beispielsweise eine Instagram-Userin die Bekanntmachung.

Sogar Franzis ehemalige "Energy Sachsen"-Kollegin Natali Juhasz reagierte auf die Überraschung. "Jaaaaa Maaaaan! Welcome back, mein Girl", schrieb sie.

Leipzig: Connewitz-Tour, Denkmal-Chor und Marathon: Das erlebt Ihr am Sonntag in Leipzig
Leipzig Kultur & Leute Connewitz-Tour, Denkmal-Chor und Marathon: Das erlebt Ihr am Sonntag in Leipzig

Ihren Job bei der Stadtverwaltung behält Franzi übrigens. Ihre Rückkehr zum Radio erfolgt parallel.

Titelfoto: Montage: 89.0 RTL

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: