"First Dates Hotel": Bringt Trans-Frau Alessia Pius aus Leipzig zum Schmelzen?

Leipzig/La Garde-Freinet - Am Montagabend traf der Leipziger Pius Klos (33) bei "First Dates Hotel" im schönen Südfrankreich auf Alessia (30) aus Köln. Ob die Transgender-Beauty den selbsternannten "Eisklotz" zum Schmelzen bringen kann? 

Bei Steak und Wein "prüft" Alessia ihren potenziellen Traummann.
Bei Steak und Wein "prüft" Alessia ihren potenziellen Traummann.  © TV NOW

Auf den Leipziger Bauingenieur Pius Klos wartet im "First Dates Hotel" Qualitätsmanagerin Alessia aus Köln. Die steht auf Shoppen, Schmuck und Beauty - war aber ganz entgegen ihres Erscheinungsbildes nicht von Geburt an eine Frau! "Ich wurde als Junge geboren und hatte später dann eine geschlechtsangleichende Operation", verrät die Dunkelhaarige. 

Mit der Entscheidung ist die 30-Jährige heute superglücklich - und würde sich wünschen, dass auch ihr zukünftiger Partner offen und unvoreingenommen auf ihre Vergangenheit reagiert. 

Optisch zumindest scheint Alessia in Pius Beuteschema zu fallen, beschreibt er seine Traumfrau doch als "Barbie mit Kumpelqualitäten." (TAG24 berichtete)

Im "First Dates Hotel" kommt es dann bei einem romantischen Dinner zum ersten Treffen der beiden. 

"Alissa ist schon eine Erscheinung, sie fällt auf jeden Fall auf", ist Pius' erster Eindruck, als er Alissa an der Bar trifft. Und auch sie selbst scheint ganz angetan: "Also diese Mischung aus Bubi und Mann, das gefällt mir schon sehr", so die 33-Jährige. 

An der Bar gibt es für die beiden Turteltauben noch einen Absacker mit den anderen Hotelgästen.
An der Bar gibt es für die beiden Turteltauben noch einen Absacker mit den anderen Hotelgästen.  © TV NOW

Bei Steak und Wein fackelt die Kölnerin dann nicht lange und beginnt, den Leipziger nach den wirklich wichtigen Fragen abzuklopfen. 

"Möchtest du mal Kinder?", fragt Alessia, die wegen ihrer geschlechtsangleichenden OP keinen leiblichen Nachwuchs bekommen kann. 

Eine brenzlige Frage, vor allem da die 30-Jährige bereits wegen dieses Themas schon einmal verlassen wurde. 

Hier kann Pius aber punkten, der die Angelegenheit locker sieht. "Ich finde den Gedanken nicht schlecht, aber Kinder müssen auch nicht sein", befindet er.

Das Dessert gibt es für die beiden dann ganz romantisch am Pool bei Nacht. Dazu serviert Alissa ihrem Date dann auch ihr Geheimnis und konfrontiert Pius mit der Tatsache, keine biologische Frau zu sein. 

Und auch da verzieht der Bauingenieur keine Miene. "Ich hatte da schon eine Vorahnung", gibt der 33-Jährige zu, "aber das finde ich erstmal überhaupt nicht schlimm!" Das Lächeln auf Alissa Gesicht könnte wohl nicht breiter sein. "Ich fand das auch total super, dass er nicht gleich die typischen Fragen gestellt hat", so der Beauty-Fan.

Pius und Alessia: Gefühlsmensch versus Eisklotz?

Ob aus Pius und Alessia ein Paar geworden ist?
Ob aus Pius und Alessia ein Paar geworden ist?  © TV NOW

Hier stimmt wohl die Chemie - und daran wollen Pius und Alissa gleich bei einem weiteren Date anknüpfen. Am nächsten Tag geht es für die beiden hoch hinaus mit einer Seilbahn - weitere romantische Höhenflüge gibt es dann beim Picknick mit Wein. 

Schließlich gibt es auch von Pius Seite noch ein kleines "Manko" zu besprechen. 

"Du bist ja eher so ein Gefühlsmensch, ich eher gefühlskalt und pragmatisch", gibt der Leipziger seiner Angebeteten zu Bedenken. Alissa nimmt es sportlich. 

"Ich würde ihn gerne aus der Reserve locken. Außerdem sieht man schon, dass der Eisberg am Schmelzen ist", so Alissa augenzwinkernd. Zum Abschluss des Dates gibt es auch noch einen süßen Schmatzer der beiden - und das Versprechen eines baldigen Wiedersehens!

Da die Dreharbeiten bereits im September des vergangenen Jahres angelaufen sind, interessiert es natürlich brennend, wie es mit Pius und Alissa weitergegangen ist. 

Und tatsächlich: Auch nach Ende der Dreharbeiten zu "First Dates Hotel" hat Alessia der Messestadt und deren ihr liebsten Bewohner einen Besuch abgestattet...

Titelfoto: TV NOW

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0