Leipzig und Halle aufgepasst! Kinofilm sucht Komparsen für Dreh

Leipzig/Halle - Ihr wolltet schon immer mal in einem Kinofilm mitspielen? Dann habt Ihr jetzt die Chance darauf!

Für einen neuen Kinofilm werden aktuell Kleindarsteller und Komparsen im Raum Leipzig, Halle und Umgebung gesucht. (Symbolbild)
Für einen neuen Kinofilm werden aktuell Kleindarsteller und Komparsen im Raum Leipzig, Halle und Umgebung gesucht. (Symbolbild)  © coolhand1180/123RF

Die Agentur Producer's Friend sucht aktuell im Raum Leipzig, Halle und Umgebung nach Komparsen und Kleindarstellern für den Dreh des neuen Kinofilms "Im Rosengarten".

Wie das Unternehmen mitteilt, wird ein Teil des Films in der Region um die beiden Städte produziert. Gesucht werden Komparsen und Kleindarsteller für den Drehzeitraum zwischen dem 6. und 15. März.

Gesucht werden konkret:

Leipzig: Dresdner "Bürgerbühne"-Mitbegründerin ab 2025 Intendantin in Leipzig
Leipzig Kultur & Leute Dresdner "Bürgerbühne"-Mitbegründerin ab 2025 Intendantin in Leipzig
  • Männer und Frauen im Alter zwischen 45 und 65 Jahren für diverse Kleindarstellerrollen. Wichtig dabei: Die Interessenten und Interessentinnen sollten syrischer Abstammung sein, die arabische Sprache beherrschen und in Deutschland arbeiten dürfen.
  • Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zur Besetzung von Kleindarstellerrollen. Auch diese sollten syrischer Abstammung sein.
  • Personen ab 18 Jahren für unterschiedliche Komparsenrollen.

Die Bruttogage betrage pro Drehtag für Kleindarsteller 250 Euro, für Komparsen 120 Euro. Vorerfahrung mit Schauspielerei werde nicht gefordert.

Wovon handelt "Im Rosengarten"?

Die Komparsen- und Kleindarstelleragentur Producer's Friend hat unter anderem bereits an der "Fack Ju Göthe"-Reihe mit Elias M'Barek (40) und Karoline Herfurth (38) mitgewirkt.
Die Komparsen- und Kleindarstelleragentur Producer's Friend hat unter anderem bereits an der "Fack Ju Göthe"-Reihe mit Elias M'Barek (40) und Karoline Herfurth (38) mitgewirkt.  © filmstarts.de/ Constantin Film Verleih GmbH / Christoph Assmann

Und darum geht's im Film:

Der Popstar Yak, auf dem Höhepunkt seiner Karriere von einer Sinnkrise geplagt, bekommt überraschend Nachricht von seinem fast vergessenen Vater. Dieser, vor über 30 Jahren Hals über Kopf in sein Heimatland Syrien zurückgekehrt, liegt in einem Krankenhaus im Koma; und hat Yak eine Überraschung mitgebracht: eine 14-jährige Halbschwester namens Latifa, die nur Arabisch spricht.

Unfreiwillig vereint begibt sich das Geschwisterpaar auf eine Odyssee quer durch Deutschland. Die Reise wird zur Suche nach den eigenen Wurzeln, der Bedeutung von (Volks-)Musik; und der Antwort auf die Frage aller Fragen: Was genau ist eigentlich Heimat?

Leipzig: Augustusplatz wird zu "Fan Zone" der Fußball-EM: Programm mit Konzerten und Events steht!
Leipzig Kultur & Leute Augustusplatz wird zu "Fan Zone" der Fußball-EM: Programm mit Konzerten und Events steht!

Die Komparsen- und Kleindarstelleragentur Producer's Friend existiert bereits seit 2001 und hat seitdem nach eigenen Angaben an über 850 Film- und Serienproduktionen mitgewirkt, darunter die "Fack Ju Göhte"-Reihe, "Colonia Dignidad", "Tatort" und "Polizeiruf" sowie "Sturm der Liebe".

Ihr habt Interesse und wollte an dem Dreh mitwirken? Dann registriert Euch ganz einfach und kostenlos auf der Website von Producer's Friend unter www.p-f.tv/casting/kostenlos. Die Agentur wird dann mit Euch in Kontakt treten.

Titelfoto: coolhand1180/123RF

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: