Nach Leichen-Fund im Clara-Park: Polizei startet Öffentlichkeitsfahndung

Leipzig - Nachdem der 68-jährige Joachim K. Anfang August tot im Clara-Zetkin-Park in Leipzig aufgefunden wurde (TAG24 berichtete), hat die Polizei nun eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Die Ermittler suchen dringend Zeugen, die zur Aufklärung des Sachverhalts beihelfen können.

Die Polizei ermittelt weiter im Fall des tot aufgefundenen Joachim K. aus Leipzig.
Die Polizei ermittelt weiter im Fall des tot aufgefundenen Joachim K. aus Leipzig.  © Bildmontage: Silvio Bürger/Polizei Leipzig

Wie die Behörde mitteilte, ist davon auszugehen, dass Joachim K. Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Dies war bereits durch die Gerichtsmedizin bestätigt worden (TAG24 berichtete).

Der 68-Jährige wurde am Morgen des 6. August leblos auf dem Inselteich im Clara-Zetkin-Park treibend aufgefunden. Seine Identität sollte zunächst jedoch unklar bleiben. Erst ein Zeugenaufruf sowie die Hilfe durch Verwandte des Mannes konnten Licht ins Dunkel bringen.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln seitdem wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes und suchen zur Aufklärung des Verbrechens dringend Zeugen. 

Leipzig: Frau in Gebüsch gedrängt: Polizei ermittelt wegen Sex-Attacke in Leipzig-Connewitz
Leipzig Crime Frau in Gebüsch gedrängt: Polizei ermittelt wegen Sex-Attacke in Leipzig-Connewitz

Dabei bitten die Ermittler in folgenden Punkten um Mithilfe:

  • Wer kennt das Opfer oder hatte in den letzten Monaten Kontakt zu ihm?
  • Wer kann Hinweise zu möglichen Kontaktpersonen und Aufenthaltsorten geben?
  • Wer hat im Zeitraum vom 4. bis 6. August 2020 Wahrnehmungen im Bereich des Inselteiches gemacht?
  • Wer hielt sich im Zeitraum vom 4. bis 6. August 2020 im Bereich Clara-Zetkin-Park auf und hat gegebenenfalls Foto- und Videoaufnahmen gemacht?

Zeugen und Hinweisgeber sollen sich an die Polizeidirektion Leipzig unter Tel. 034196646666 wenden. Die Ermittlungen laufen aktuell gegen unbekannt.

Titelfoto: Bildmontage: Silvio Bürger/Polizei Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig: