Leipziger Hauptbahnhof zum schönsten im ganzen Land gewählt!

Leipzig - Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den schönsten Bahnhof im ganzen Land? Ein Voting des Online-Reisemagazins Travelbook hat nun eine Antwort auf diese Frage geliefert: Leipzig darf sich mit dem Titel "Schönster Bahnhof Deutschlands" schmücken.

Der Hauptbahnhof Leipzig wurde im Jahr 1915 eröffnet. (Archivbild)
Der Hauptbahnhof Leipzig wurde im Jahr 1915 eröffnet. (Archivbild)  © Stadt Leipzig

Der im Jahr 1915 eröffnete Hauptbahnhof im Leipziger Zentrum ist nicht nur bei Reisenden beliebt - auch die Einwohner der Messestadt schätzen den Kopfbahnhof mit Einkaufszentrum zum Shoppen und Schlemmen.

Schönheit liegt zwar bekanntlich im Auge des Betrachters - doch 11.982 Stimmen können nicht irren! Vom 28. Oktober bis zum 30. November dieses Jahres durfte an der Travelbook-Umfrage entsprechend teilgenommen werden - insgesamt wurde mehr als 53.000 Mal abgestimmt.

Auf dem zweiten Platz landete mit 8315 Stimmen der Hauptbahnhof Hannover. Den dritten Platz belegt der Hauptbahnhof Berlin mit 7225 Stimmen.

Leipzig: Verkehrs-Kontrolle in Leipzig endet mit Wohnungs-Durchsuchung
Leipzig Verkehrs-Kontrolle in Leipzig endet mit Wohnungs-Durchsuchung

Insgesamt standen zwölf Bahnhöfe zur Auswahl.

Übrigens: Der Hauptbahnhof Leipzig erreichte mit dieser Wahl nicht zum ersten Mal eine Top-Platzierung in einem Ranking!

Bei Leipzigern zum Einkaufen beliebt: Die Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. (Archivbild)
Bei Leipzigern zum Einkaufen beliebt: Die Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. (Archivbild)  © Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Bereits Anfang des Jahres hatte er es in einem Test der internationalen Verbraucherschutz-Organisation Consumer Choice Center (CCC) auf den dritten Platz unter Europas Bahnhöfen geschafft.

Titelfoto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig: