Tote Person im Clara-Zetkin-Park in Leipzig gefunden

Leipzig - Im Clara-Zetkin-Park im Zentrum-West wurde am frühen Donnerstagmorgen eine leblose Person gefunden.

Die Einsatzkräfte sind nach einem Zeugenhinweis vor Ort.
Die Einsatzkräfte sind nach einem Zeugenhinweis vor Ort.  © Silvio Bürger

Wie die Polizei am heutigen Donnerstagvormittag bestätigte, wurde der leblose Körper gegen 7 Uhr entdeckt. 

Ein Hinweisgeber habe die Polizei informiert.

Nach TAG24-Informationen wurde die Person im Inselteich gefunden.

Polizei und Rettungsdienst sind derzeit vor Ort. 

Der Fundort sei großräumig abgesperrt worden.

Zu den Hintergründen ist laut Polizei bisher noch nichts bekannt.

Die leblose Person wurde im Teich gefunden.
Die leblose Person wurde im Teich gefunden.  © Silvio Bürger

UPDATE, 12 Uhr: Leiche wird gerichtsmedizinisch untersucht

Auf TAG24-Nachfrage bestätigte ein Polizeisprecher soeben, dass die Leiche in die Gerichtsmedizin überführt und dort obduziert werde.

Zu Geschlecht, Alter und den Todesumständen wurde sich hingegen weiterhin bedeckt gehalten. 

Die Kripo ermittle in alle Richtungen, die Staatsanwaltschaft hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

UPDATE, 13 Uhr: Taucher im Einsatz

Auch ein Taucher ist mittlerweile im Einsatz und sucht den Inselteich ab. 

Ein Taucher im Inselteich.
Ein Taucher im Inselteich.  © Silvio Bürger

UPDATE, 7. August

Was wir wissen und was nicht, lest Ihr im neuen Artikel.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0