Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht 4.013
Walter Freiwald ist tot: RTL-Star verliert Kampf gegen Krebs Top
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! Top
Riesige Spar-Aktion: Bis Samstag bekommt Ihr bei Euronics Technik viel günstiger! Anzeige
Trotz Niedrigzins: So kann man trotzdem mehr aus seinem Geld machen Top
4.013

Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht

Fakt oder Fake?

Wir haben uns 66 Alltags-Weisheiten angeschaut und auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft. Die Überraschung: Die meisten stimmen nicht!

Von Uwe Blümel

Deutschland – Im Internet wimmelt es nur so vor Alltagstipps. Selbst ernannte Experten feuern Binsenweisheiten im Sekundentakt ab. Doch welche sind wahr und welche nicht?

Wir haben uns 66 der populärsten und hartnäckigsten Vertreter angeschaut. Die Überraschung: Die meisten stimmen nicht!

GESUNDHEIT

Viel hilft viel? Das gilt nicht für den Nachtschlaf. Täglich mehr als neun Stunden schlafen gilt sogar als ungesund.
Viel hilft viel? Das gilt nicht für den Nachtschlaf. Täglich mehr als neun Stunden schlafen gilt sogar als ungesund.

Langer Schlaf ist gesund

Stimmt nicht. Im Gegenteil: Wenn man zu viel und im abgedunkelten Raum schläft, kann sich weniger Vitamin D bilden. Das wirkt sich negativ auf Knochenfestigkeit und Stimmung aus. Optimal sind sieben bis acht Stunden.

Wer seine Achselhöhlen rasiert, schwitzt weniger

Die Schweißproduktion bleibt gleich, nur der Nährboden für Bakterien wird mit einer Rasur geringer. Nebeneffekt: Man stinkt weniger.

Wer bei Schummerlicht liest, verdirbt sich die Augen

Falsch. Die typischen Symptome wie leichtes Brennen oder trockene Augen legen sich wieder, wenn mehr Licht eingeschaltet wird.

Haare wachsen dicker nach, wenn man sie abrasiert

Nein, Rasieren fördert den Haarwuchs, die Dichte und Dicke der Haare nicht. Sie werden nach dem Abrasieren auch nicht dunkler.

Wer Sport treibt, wird seltener krank

Ja, wenn man es nicht übertreibt. Denn wer sich beim Sport überanstrengt, schwächt sein Immunsystem - und wird sogar schneller krank.

Stress macht schlank

Wohl deshalb, weil man vor lauter Stress das Essen vergisst. In Wirklichkeit führt das Stresshormon Kortisol zu mehr Fettablagerungen vor allem an Taille und Bauch.

Gegen Stress hilft nur völlige Entspannung

Falsch. Durch Laufen, Wandern, viel Bewegung, Spielen oder ablenkende Gespräche bekommt man die Stresshormone Adrenalin und Kortisol viel besser gebändigt.

Stress ist ein typisches Phänomen der Neuzeit

Leider nein, schon beim Neandertaler stiegen Blutdruck, Puls und Muskelspannung als Reflex bei Gefahr stark an.

Warmes Bier lindert eine Erkältung

Ja, so wie übrigens jedes warme Getränk. Bier wirkt aber auch entspannend und schlaffördernd, jedoch nicht schleimlösend wie Tees. Alkohol schwächt sogar das Immunsystem.

Hastiges Eis essen oder eiskalte Getränke können einen Schlaganfall auslösen

Laut einer Studie wird der plötzliche Kältekopfschmerz - auch brain freeze (Hirnfrost) genannt - durch eine Erweiterung der Blutgefäße im Hirn ausgelöst. Durch die Druckzunahme kann ein Gefäß platzen - Schlaganfall.

Bei Vollmond schläft man schlechter

Dahinter steckt viel Einbildung, weil man glaubt, in Vollmondnächten müsse man einfach schlechter einschlafen - eine sogenannte selbst erfüllende Prophezeiung.

Motorradhelme fördern Haarausfall

Falsch, die Haare können jedoch leichter brechen, wenn Helme oder Baseballkappen zu eng getragen werden.

Bei plötzlichem Ärger werden die Haare schlagartig grau

Ein schwerer seelischer Schock kann tatsächlich eine Autoimmunkrankheit auslösen, wobei sich die Abwehrzellen gegen die pigmentierten Haare richten. Ansonsten wird Haar grau, wenn die Haarwurzeln keine Farbpigmente (sogenannte Melanoyzyten) mehr bilden.

TECHNIK

Wer fix hochschaltet, fährt sparsamer: Nur wer mit Muskelkraft in die Pedale tritt, fährt noch spritsparender.
Wer fix hochschaltet, fährt sparsamer: Nur wer mit Muskelkraft in die Pedale tritt, fährt noch spritsparender.

Ohne Bildschirmschoner gehen Monitore kaputt

Das galt nur für alte (vor allem sogenannte Monochrom-)Bildschirme, in die sich Dargestelltes förmlich "einbrennen" konnte, wenn sich auf der Mattscheibe nichts bewegte.

Hängt nichts am Ladekabel, wird kein Strom verbraucht

Falsch, denn in vielen Ladekabeln stecken Transformatoren. Man sollte sie nach dem Ladevorgang aus der Steckdose ziehen. Sie und der Stand-by-Modus bei Heimelektronikgeräten verbrauchen allein in Deutschland jährlich so viel Strom, wie ihn zwei mittelgroße Atomkraftwerke erzeugen.

Spam-Mails sollte man lieber löschen, als sich über den mitgeschickten Link aus dem Verteiler streichen zu lassen

Richtig, sonst weiß der Versender, dass Ihre E-Mail-Adresse wirklich existiert. Die Folge: noch mehr Spam.

Zwei Virenscanner auf dem Rechner sind besser als einer

Im Gegenteil, sie können sich gegenseitig stören und den Rechner verlangsamen.

Mit einem Magnet kann man einen USB-Stick löschen

Das konnte bestenfalls bei heute unüblichen Disketten passieren. Für einen USB-Stick müsste der Magnet so extrem stark sein, dass er sogar Eisenpartikel aus dem menschlichen Blut ziehen könnte.

Handys im Krankenhaus können Beatmungsgeräte lahmlegen, an Tankstellen Explosionen verursachen

Falsch. Medizinische Geräte sind heutzutage immun gegen elektromagnetische Handystrahlung. An Tankstellen könnte Funkenschlag beim Kurzschluss eines herunterfallenden Akkus Benzindämpfe entzünden - bei den heutigen kompakten oder fest eingebauten Akkus eine nur noch theoretische Gefahr.

Etwas untertourig fahren, spart Sprit

Spät hochschalten schont tatsächlich die Spritkasse und schädigt bei modernen Fahrzeugen auch nicht den Motor.

REISE

Ein bisschen Business-Klasse in der Economy: Die Flugzeugsitze am Notausgang sind nicht die sichersten, aber wegen des größeren Sitzabstandes die bequemsten an Bord.
Ein bisschen Business-Klasse in der Economy: Die Flugzeugsitze am Notausgang sind nicht die sichersten, aber wegen des größeren Sitzabstandes die bequemsten an Bord.

Die Sitze in der Nähe des Notausgangs sind die sichersten

Stimmt nicht. Statistisch haben Passagiere auf den hinteren und vorderen Plätzen die besten Überlebenschancen bei Unfällen.

Man kann ein Flugzeug zum Absturz bringen, wenn in der Luft die Tür öffnet

Das geht gar nicht. Flugzeugtüren sind luftdicht verriegelt. Weil im Flugzeug ein höherer Luftdruck als außen herrscht, bräuchte man rund 100 durchtrainierte Bodybuilder, um sie während des Flugs öffnen zu können.

Im Flieger wird man schneller betrunken

Nein, man fühlt sich nur schneller betrunken, weil durch den niedrigen Kabinendrucks weniger Sauerstoff ins Gehirn gelangt.

Im Flugzeug holt man sich schneller eine Erkältung

Die Umluft begünstigt nicht die Verbreitung von Bakterien. Immerhin findet aller vier Minuten ein kompletter Luftaustausch in der Maschine statt. Doch wie in OP-Räumen werden Keime dabei durch Filter aus der Luft "gewaschen".

Wenn ein Triebwerke ausfällt, stürzt ein Flugzeug ab

Nein, es kann noch hunderte Kilometer gleiten und sicher landen - auch mit nur noch einem intakten Triebwerk.

Eingeschaltete Handys können die Elektronik stören und Flugzeuge abstürzen lassen

Kaum, das Handyverbot an Bord ist eher eine Vorsichtsmaßnahme. Wer den Flugmodus einschaltet, spart aber Energie, weil das Handy dann nicht pausenlos vergeblich versucht, sich in ein Handynetz einzubuchen.

Langweiliger Urlaub entspannt am meisten

Fehlender Leistungszwang und Stress bei Wanderungen, Sport und Besichtigungen garantieren tatsächlich den besten Erholungseffekt.

ERNÄHRUNG

Essen macht dick: Das gilt rund um die Uhr - egal, wann man Pizza, Pasta oder Fastfood in sich hineinstopft
Essen macht dick: Das gilt rund um die Uhr - egal, wann man Pizza, Pasta oder Fastfood in sich hineinstopft

Dreck reinigt den Magen

Keine Angst vor schmutzigen Fingern. Bakterien und Viren im Schmutz trainieren wirklich das Immunsystem, beugen sogar Allergien vor.

Karotten sind gut für die Augen

Ein Mangel an Vitamin A, das zum Beispiel in Mohrrüben steckt, kann wirklich nachtblind machen.

Bier auf Wein - das lass sein

Nein, es geht auch durcheinander. Wer jedoch "sortenrein" trinkt, hilft seiner Leber beim Verstoffwechseln.

Bei scharfen Speisen hilft kein Wasser, sondern Milch

Genau, denn die meisten scharfen Gewürze sind nicht wasser-, wohl aber fettlöslich. Auch Öl und Brot sind hilfreich.

Alles, was man nach 18 Uhr isst, macht dick

Falsch. Dickmachenden Kalorien ist es egal, wann sie gegessen werden.

Wer auf Fleisch verzichtet, lebt länger

Vegetarier leben statistisch gesehen wirklich länger. Aber das hängt oft damit zusammen, dass sie insgesamt bewusster leben, auch auf Alkohol und Nikotin verzichten, mehr Sport treiben.

Bier aus braunen Flaschen schmeckt besser als aus grünen

Ja, weil braune Flaschen eine stärkere UV-Filterwirkung haben. Denn UV-Licht verwandelt Bitterstoffe im Hopfen in eine schwefelhaltige Substanz ("Lichtgeschmack" genannt). Die ist verwandt mit dem Analdrüsensekret von Stinktieren.

Erzeugt verbranntes Grillgut Krebs?

Nein, im Gegenteil. Eine neue Studie weist tatsächlich nach, dass verbranntes Grillfleisch krebserregende Stoffe aus dem Darm bindet und damit Darmkrebs vorbeugt.

HAUSHALT

Keine Angst vor Keimen: In der Küche lauern mehr als auf der Toilettenbrille.
Keine Angst vor Keimen: In der Küche lauern mehr als auf der Toilettenbrille.

Keime sterben in der Kühltruhe

Stimmt nicht, die Bakterien auf Fleisch, Backwaren oder Gemüse fallen nur in eine Art Winterschlaf. Beim Auftauen vermehren sie sich wieder.

Auf der Toilettenbrille leben die meisten Bakterien

Falsch, auf einem trockenen, kühlen Toilettensitz gibt es 400 Mal weniger Mikroben als auf einem feucht-warmen Küchenschwamm!

Händetrockner sind hygienischer als Papiertücher

Nein, sie sind sogar Bakterienschleudern, verteilen Keime durch den Luftwirbel bis zu drei Meter im Raum.

Ein voller Kühlschrank verbraucht mehr Energie als ein leerer

Umgedreht! Je mehr sich im Kühlschrank befindet, desto weniger Luft muss energieintensiv heruntergekühlt werden.

Bei 30 Grad wird Wäsche nicht richtig sauber

Ein gängiges Vorurteil, denn Waschmittel und Waschmaschine bekommen normal verschmutzte Wäsche sogar schon bei lediglich 20 Grad sauber. Zudem sparen Waschgänge mit 30 statt 60 Grad zwei Drittel der Heizkosten.

NATUR

Können Dinosaurier aus DNA-Resten wieder zum Leben erweckt werden? Nein!
Können Dinosaurier aus DNA-Resten wieder zum Leben erweckt werden? Nein!

Bienen können nur einmal zustechen und sterben dann

Stimmt. Bienen können nach dem Stich ihren Stachel nicht mehr aus der menschlichen Haut lösen, weil er (anders als der glatte Stachel von Wespen) Widerhaken besitzt. Drohnen (männliche Bienen) besitzen übrigens keinen Stachel.

Blumensträuße sollte man nachts aus Krankenzimmern verbannen, weil sie Sauerstoff verbrauchen

Die verbrauchten Mengen sind sehr gering. Trotzdem gehören Blumen nicht in Krankenzimmer, weil es in der Vase vor Bakterien und Schimmelpilzen nur so wimmelt.

Dinosaurier können wie im Film "Jurassic Park" aus DNA-Resten wieder zum Leben erweckt werden

Nein, denn DNA ist ein empfindliches Riesenmolekül, das im Laufe der Zeit verfällt. Die Saurier sind seit 65 Millionen Jahren ausgestorben. Das übersteht keine DNA.

Bei Gewitter sollte man Eichen weichen, Buchen suchen

Der Blitz unterscheidet nicht zwischen Baumarten. Besonders allein stehende Bäume sind einschlaggefährdet. Der Mythos stammt daher, weil Regenwasser an der glatten Borke von Buchen gut abläuft. Der Blitz wird damit besser in den Boden abgeleitet und hinterlässt am Buchenstamm kaum sichtbare Schäden.

Frösche können Wetter voraussagen

Laubbfrösche quaken zwar bei Regen öfter, aber nicht auf einer Leiter im Einweckglas. Tieffliegende Schwalben künden dagegen wirklich von bevorstehendem Regen, da Insekten, die sie jagen, dann sehr niedrig fliegen.

Gottesanbeterinnen fressen ihre Männchen während der Paarung

Das kommt bei dieser Art der Fangschrecke in freier Wildbahn viel seltener vor als regelmäßig in den beengten Beobachtungsterrarien von Forschern, die dieses ungewöhnliche "Sex & Crime"-Verhalten dokumentieren wollten.

Haie sind blutrünstige Menschenjäger

Nein, oft verwechseln sie Menschen im Wasser nur mit ihrer Lieblingsbeute: Seerobben.

Eintagsfliegen leben wirklich nur einen Tag

An diesem Tag paaren sie sich, steigen zum Hochzeitsflug auf, um Nachwuchs zu zeugen. Vor dem Schlüpfen leben sie allerdings jahrelang als Larven im Wasser.

Elefanten ziehen sich zum Sterben auf Elefantenfriedhöfe zurück

Weil sie mit ihren abgekauten Zähnen im hohen Alter nur noch weicheres Sumpfgras kauen können, sterben Elefanten tatsächlich häufiger in Sumpfgebieten. Solche Orte werden als "Elefantenfriedhöfe" missgedeutet.

Ein Hirsch ist so alt wie die Anzahl seiner Geweihspitzen

Nein, denn sein Geweih wächst nicht das ganze Leben lang. Fünfjährige Platzhirsche haben manchmal bis zu 24 Geweihspitzen.

Drei Hornissenstiche töten einen Menschen, sieben ein Pferd

Stimmt nicht, zudem Hornissen auch weniger angriffslustig als Wespen sind. Für Allergiker kann jedoch schon ein einziger Hornissenstich lebensgefährlich sein.

Kamele und Dromedare speichern Wasser in ihren Höckern

Nein, es sind Fett- und damit Energiespeicher. Nebeneffekt: Weil sich die Fettschicht nicht am ganzen Körper verteilt, wärmt es die Höckertiere im warmen Wüsenlebensraum nicht zusätzlich auf.

Wenn man einen Regenwurm in der Mitte teilt, werden daraus zwei

Nein, meist überlebt nur das Vorderende mit dem Nervenknoten, der die Nachbildung neuer Hinterteile steuert.

Schlangen bewegen sich durch die Flötentöne des Schlangenbeschwörers

Falsch, denn Schlangen sind taub. Sie folgen lediglich aufgeregt den kreisenden Bewegungen der Flöte, um die Gefahr quasi immer im Auge zu behalten.

Stiere werden durch rote Tücher gereizt

Falsch, den farbenblinden Stier reizt vielmehr alles, was ihm vor die Nüstern kommt.

Spinat enthält viel Eisen

Der Mythos hält sich hartnäckig, doch der hohe Eisengehalt ist nur auf ein verschobenes Komma in einer Lebensmitteltabelle zurückzuführen. Dadurch wurden aus drei Milligramm Eisen pro 100 Gramm Spinat rekordverdächtige 30 Milligramm.

DIES & DAS

Liebe kann durchaus manchmal blind machen.
Liebe kann durchaus manchmal blind machen.

Wir nutzen nur 10 Prozent unseres Gehirns

Falsch, biochemische Untersuchungen haben ergeben, dass es im Gehirn keine inaktiven Bereiche gibt. Der Mythos wird gern von geschäftstüchtigen Verkäufern missbraucht, um gewinnbringend Stimulanzien zu bewerben.

Zwillinge sind völlig identisch

Den Mythos machen sich Straftäter manchmal zunutze. Anhand ihrer DNA kann man sie tatsächlich nicht auseinanderhalten. Sie haben jedoch unterschiedliche Fingerabdrücke! Das unverwechselbare Hautleistenmuster bildet sich während der ersten vier Lebensmonate heraus.

Bei Toten wachsen Fingernägel weiter

Das sieht nur so aus, weil das Gewebe der Finger darunter schwindet.

Morgens ist man größer als abends

Ja, weil im Laufe des Tages die Bandscheiben zusammengedrückt werden. Die Stauchung macht bis zu 2 Zentimeter aus.

Schotten sind unterm Rock nackt

Laut Umfragen sind 38 Prozent der Kiltträger untenherum tatsächlich nackt. Bei traditionellen Highland Games ist "unten ohne" aber verboten.

Blonde haben mehr Haare als Schwarzhaarige

Stimmt. Durchschnittlich tragen sie 150 000 Haare auf dem Kopf mit sich herum, Schwarzhaarige 100 000. Rothaarige haben sogar nur 90 000, jedoch dickere Haare.

Macht Radfahren impotent?

Nein. Angeblich soll durch das Sitzen auf dem harten Sattel der Blutfluss in Penis und Hoden abgedrückt werden. Bei manchen macht sich ein Taubheitsgefühl breit. Tipp: Lenker tiefer als den Sattel einstellen.

Bei Gewitter soll man nicht telefonieren

Der Blitz kann tatsächlich in die Telefonleitung einschlagen und weitergeleitet werden. Bei schnurlosen Geräten droht hingegen keine Gefahr.

Liebe macht blind

Stimmt, Frischverliebte blenden Probleme aus. Man verliebt sich quasi nur in die guten Eigenschaften des Partners. Schuld sind die Hormone.

Wie die Nase des Mannes, so sein Johannes

Dieser Mythos konnte wissenschaftlich nie belegt werden.

Fotos: 123RF/Roman Samborskyi, 123rf/lassedesignen, 123rf/Jaromír Chalabala, 123RF/iakovenko , 123RF/Andriy Popov , obs/RTL II

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.896 Anzeige
Explosion in Fabrik für Feuerwerkskörper kostet mehrere Menschen ihr Leben 1.062
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant und erteilt einem Politiker Hausverbot! 4.623
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.923 Anzeige
Traumduett zu Weihnachten: Bei Helene Fischer gerät Robbie Williams ins Schwärmen 992
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde 1.798
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 12.566 Anzeige
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten 1.154
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? 2.775
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.246 Anzeige
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal 597
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle 2.622
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat 3.522
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf 1.009
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt 2.268
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt 2.574
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt 1.807
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" 1.361
Auch sächsisches Werk betroffen: Continental beschließt Aus für Hydraulik-Geschäft 3.616
Vorwürfe wegen Rechts: Brandenburg-AfD scheitert erneut 340
Unglück auf Wasserrutsche: Zwei Kinder mit schweren Kopfverletzungen in Klinik geflogen 2.596
Jeder zweite Lebendtiertransport verstößt gegen die Regeln 250
Tagesschau mischt bei Tiktok mit: Jan Hofer mit Witz-Video auf neuer Teenie-App 501
Dreiste Tierdiebe klauen 31 Rassekaninchen 3.136
Mann wird nach 14 Jahren von schwerem Leiden erlöst 5.500
Total schräg! So habt Ihr Sonya Kraus noch nie gesehen 1.969
Mit dieser Airline fliegt man ab sofort klimaneutral 627
Dramatischer Fund: 25 unterkühlte Migranten auf Nordseefähre entdeckt 1.058
Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet 2.415
Mutter vermisst Tochter seit Monaten: Als sie Doku sieht, trifft sie der Schlag 4.369
Mann parkt nur drei Minuten am Flughafen: Danach muss er Mega-Summe blechen! 5.250
Verlässt Javi Martinez den FC Bayern schon im Winter? 1.127
Lkw bleibt in Leitplanke hängen, doch es hätte viel schlimmer enden können 1.224
Havariertes Güterschiff hängt im Rhein fest 2.171
Reizgas-Attacke in Wuppertaler Schule? 36 Kinder verletzt 473
"Bauer sucht Frau": Anna überrascht mit Kinder-Geständnis 4.821
"Football Manager 2020" im Test: Arbeitsloser Trainer wird der nächste Jürgen Klopp 1.007
Warum ist dieser arme Hund so grün? 1.494
Sensationsfund! 44 Millionen Jahre altes Wesen in Bernstein entdeckt 5.824
Seltener Elefant tot gefunden: Dem Tier fehlen die Stoßzähne 1.357
Streitthema Video-Beweis: Sollen nur noch Trainer diesen fordern? 379
Star-Alarm bei der Bambi-Verleihung: Diese Promi-Gäste werden erwartet! 399
CDU plant Deutschland-Fahne vor allen Schulen zu hissen 1.866
Grausame Tragödie mit Todesfolge verändert in "Pferde stehlen" das Leben aller! 581
TV-Star sagt Tschüss! Birgit Schrowange hört bei RTL "Extra" auf 2.297
Polizei spricht Mann in Lufthansa-Uniform an, kurz darauf klicken die Handschellen 2.187
Skandal an Städtischer Klinik: Ärzte verweigern Vergewaltigungs-Opfer (8) Hilfe 9.490
Unfall-Drama auf der A7: Transporter rast in Stauende, Fahrer stirbt 2.745
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Angreifer soll in Psycho-Klinik 9.125 Update
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 24.898