Exklusiv: Deutschlands schönste Polizistin bekommt eine TV-Show!

TV - Es war nur eine Frage der Zeit, bis Sachsens schönste Polizistin noch mehr Fans von sich begeistert. Wie TAG24 exklusiv erfuhr, bekommt Adrienne Koleszar (33) jetzt ein TV-Format, das nicht besser zu ihr passen könnte.

Adrienne am Strand. Gern zeigt sie bei Instagram ihren schönen Körper.
Adrienne am Strand. Gern zeigt sie bei Instagram ihren schönen Körper.  © Instagram Adrienne Koleszar

Bis jetzt begeistert Adrienne Koleszar (33) im Internet ihre Fans. Über 550.000 Follower bei Instagram hat die Influencerin schon. Bei ihren Posts geht es vorrangig um Fitness und gesunden Lebensstil. Gern zeigt sie ihren schönen Körper mit viel nackter Haut, weist aber auch immer wieder auf die "Realität" hin, zeigt sich gern ungeschminkt oder auch mal unreine Haut mit Pickeln in Nahaufnahme.

Jetzt sind auch Fernsehmacher auf die hübsche Polizistin aus Dresden aufmerksam geworden. Und wie konnte es anders sein, es geht um Fitness!

Wie TAG24 exklusiv erfuhr, wird die Polizistin eine tragende Rolle in der erfolgreichen TV-Sendung "Fitness Diaries" auf sixx spielen. Das Konzept der Sendung: Einige ausgewählte Fitness- und Gesundheits-Influencer berichten aus ihrem Leben. Natürlich geht es dabei um viel Sport und Ernährung.

Sophia Thiel war Bestandteil der ersten Staffel von "Fitness Diaries"
Sophia Thiel war Bestandteil der ersten Staffel von "Fitness Diaries"  © Scrennshot Sixx Fitness Diaries

Offiziell hält man sich beim Sender SIXX noch bedeckt. Auch die Produktionsfirma "Seapoint" möchte sich nicht zu Details der neuen Staffel äußern. Kandidaten und Konzept würden erst Ende Dezember bekannt gegeben. Dementieren will man Adriennes Teilnahme aber auch nicht.

Staffel 1 von Fitness Diaries lief 2017 bei SIXX und sorgte in der Influencer-Szene für viel Aufmerksamkeit. Die Protagonisten darin waren Sophia Thiel, Louisa Dellert, Sunny Knows, Sarah Nowak und Mady Morrison. Die Damen führten per Video ein Tagebuch und filmten sich bei allen möglichen Stationen ihrer Influencer-Tätigkeit.

Das Format erinnert ganz deutlich an die vielen VLOGs bei Youtube. Einziger Unterschied: Bei Youtube schaut man immer nur einer bestimmten Influencerin zu, bei Fitness Diaries sind mehrere Charaktere zusammengeschnitten, unterbrechen einander immer die Story, wie es auch schon bei "Goodbye Deutschland" oder "Bauer sucht Frau" üblich ist.

Weil permanent auch Produkte eingeblendet werden, steht dauerhaft "Werbesendung" im Bild.

TV-Karriere gegen Polizei-Uniform?

Adrienne im Influencer-Urlaub.
Adrienne im Influencer-Urlaub.

Für Adrienne ist die TV-Sendung eine Premiere. Ein eigenes Format hatte sie noch nicht. Eine Perspektive für die Zukunft? Am 31.12.18 endet Adriennes Job-Pause und sie müsste eigentlich wieder in den Streifendienst. Für sechs Monate hatte sich die Dresdnerin von der Uniform verabschiedet, wollte das Leben als Influencerin austesten.

Und sie war erfolgreich. Große Marken wie unter anderem VW haben die schöne Sportlerin für sich entdeckt. Bei der Präsentation eines neuen Modells wurde Adrienne gebucht, auch kommen regelmäßig Werbevideo oder Posts von ihr. Und wichtig: die Fans nehmen ihr den zunehmend kommerziellen Charakter nicht krumm. Das Aus für den bisherigen Job?

"Ich will Polizistin bleiben, liebe die Arbeit auf der Straße, Menschen zu helfen. Aber Social Media liebe ich auch. Es ist mein Kind, das will ich nicht verlieren. Ich möchte einen Mittelweg finden, den mein Arbeitgeber mittragen kann", sagt Adrienne.

Nun müsste nur der Polizeichef zustimmen. "Wir würden uns freuen, wenn sie sich entscheidet. Auf Dauer wird es schwierig, mit so viel Aufwand als Influencerin und Polizeibeamtin tätig zu sein", sagt der Sprecher der Dresdner Polizei, Thomas Geithner (45) zu TAG24.

Mehr zum Thema Adrienne Koleszár:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0