Gastro-Szene am Altmarkt: Hier wird sich einiges verändern

Dresden - Der Altmarkt macht sich lecker! Gleich vier neue Lokale eröffnen mitten im Stadtzentrum. Noch stehen die Räume der künftigen Restaurants leer - doch das wird sich bald ändern.

Seit Januar ist das Ex-Barococo am Altmarkt geschlossen.
Seit Januar ist das Ex-Barococo am Altmarkt geschlossen.  © Holm Helis

Schon Anfang Januar schloss das "Barococo" seine Türen - wegen Sanierungsarbeiten an den Abwasserleitungen.

"Es wird aber nicht mehr öffnen", so Ex-Wirt André Rütz, der mit seinem 2019 verstorbenen Lebensgefährten Holger Köster 1990 die Hein Mück Group gründete. "Ich habe den Mietvertrag nicht verlängert. 20 Jahre Gastro am Altmarkt sind genug."

Einziehen wird das "Wirtshaus Hacker Pschorr", benannt nach einer bayrischen Biermarke von Paulaner.

"Vielleicht eröffnen wir schon im Mai", hofft Geschäftsführer Daniel Fenske. "Aber das ist von den Sanierungs- und Umbauarbeiten abhängig."

Fenskes PR Gastro GmbH sucht schon kräftig Service-Mitarbeiter.

Sausalitos will eröffnen

An der Kreuzkirchenecke will im Frühjahr "Sausalitos" eröffnen.
An der Kreuzkirchenecke will im Frühjahr "Sausalitos" eröffnen.  © Holm Helis

Unmittelbar in seiner Nachbarschaft an der Kreuzkirchen-Ecke gab der Biertempel "BraufactuM" nach rund eineinhalb Jahren auf. Seit wenigen Tagen hängt an der Tür ein Schild: Wegen Bauarbeiten geschlossen. Der Ex-Betreiber, die Berliner BMB Gruppe, verabschiedet sich aus Dresden.

Statt Bier aus 32 Zapfhähnen fließen künftig Cocktails - das Franchise-Unternehmen "Sausalitos" zieht auf zwei Etagen ein.

Die Cocktailbars mit mexikanischem Flair haben seit 26 Jahren ihren Stammsitz in München und sind an mittlerweile 43 Standorten beheimatet. "Das Opening in Dresden ist für April geplant", teilte Sausalitos mit.

Seit September verklebt sind die Fenster des künftigen KFC (Kentucky Fried Chicken) - das Fastfood-Lokal wollte eigentlich schon 2019 zwischen McDonald's und BraufactuM eröffnen (TAG24 berichtete).

Auskünfte zum neuen Eröffnungstermin gibt das Unternehmen nicht. 2009 hatte die Hühnerkette schon einmal Anlauf in der Centrum-Galerie genommen.

Seit Ende Januar steht auch die ehemalige Luxus-Label-Boutique "Cocoon" auf der Wilsdruffer Straße leer.

Vermieter Vonovia: "Wir sind im Gespräch mit mehreren Interessenten." Gastro-Insider sprechen vom Einzug eines griechischen Lokals.

Thomas Hirschberger gründete 1994 die Gastrokette "Sausalitos".
Thomas Hirschberger gründete 1994 die Gastrokette "Sausalitos".  © imago/HRSchulz
Wann das "Kentucky Fried Chicken" öffnet, will die Foodkette (noch) nicht verraten.
Wann das "Kentucky Fried Chicken" öffnet, will die Foodkette (noch) nicht verraten.  © Holm Helis
Vermieter Vonovia ist mit Interessenten im Gespräch, die in die Ex-Nobelboutique Cocoon ziehen wollen.
Vermieter Vonovia ist mit Interessenten im Gespräch, die in die Ex-Nobelboutique Cocoon ziehen wollen.  © Eric Münch
Mit rustikaler Wirtshauskost wird das "Hacker Pschorr" aufwarten.
Mit rustikaler Wirtshauskost wird das "Hacker Pschorr" aufwarten.  © Imago/Ralph Peters
Die Gastro-Szenen am Altmarkt verändert sich in den nächsten Monaten.
Die Gastro-Szenen am Altmarkt verändert sich in den nächsten Monaten.  © Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Wirtschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0