Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer

Aspach - Nachdem Vanessa Mai uns erst kürzlich bereits ihre spärlich bekleidete Kehrseite präsentiert hat (TAG24 berichtete), legt die Schlagersängerin jetzt mit einem Schnappschuss auf Instagram noch einen drauf.

Zuletzt zeigte sich Vanessa Mai immer wieder sehr freizügig.
Zuletzt zeigte sich Vanessa Mai immer wieder sehr freizügig.  © Carl Seidel/ZB/dpa

Auf einem Boot räkelt sich die 26-Jährige nur mit einem knappen Bikini-Höschen bekleidet und einer Taucherbrille auf dem Kopf in der Sonne. Ihre blanken Brüste werden dabei lediglich durch ein paar auf das Bild retuschierte Sternchen bedeckt.

Ihren Mops, der sich neben Mai ebenfalls ein Sonnenbad gönnt, scheint der nackte Anblick völlig kalt zu lassen. Ganz anders sieht es da bei den Instagram-Followern der Sängerin aus. Denn nicht alle sind begeistert von dem freizügigen Oben-ohne-Bild.

"Klappt nicht mehr mit dem Singen?", fragt jemand in den Kommentaren. Ein anderer findet: "Ich schüttle nur den Kopf, das ist sehr billig." Doch viele Fans stärken Mai auch den Rücken und verteidigen die 26-Jährige gegen ihre Kritiker: "Du siehst einfach nur mega aus und warum soll man sowas nicht zeigen dürfen?"

"Ganz ehrlich Leute, lasst sie doch einfach in Ruhe... Ihre Fans lieben sie so, wie sie ist", stellt ein anderer klar. Das wird sich wohl auch Mai gedacht haben. Frei nach dem Motto: Wem's nicht gefällt, der kann wegschauen.

Mehr zum Thema Vanessa Mai:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0