Splitterfasernackt im Netz! Mia Julia zeigt fast alles

Berlin - "Das ist ein sehr sehr guter Freund von mir, ja, mein ganz besonderer Liebling ist das", könnte man Mia Julia Brückner (32) förmlich trällern hören. Auf einem heißen Schnappschuss geizt der Malle-Star nicht mit seinen Reizen. Nur ein kleines Detail verstellt den Blick auf ihr Intimstes.

Früher drehte sie Filme unter den Namen Mia Magma, heute heizt sie den Ballermann ein. (Bildmontage)
Früher drehte sie Filme unter den Namen Mia Magma, heute heizt sie den Ballermann ein. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/Mia Julia Brückner (Bildmonta

Auf ihrem Instagram-Profil machte der Ballermann-Star seine 360.000 Abonnenten so richtig quietschfidel.

Dort zog die 32-Jährige blank. Gekonnt verschränkte die "Mallorca (Da Bin Ich Daheim)"-Interpretin die Arme über ihre Brüste.

Außerdem platzierte die attraktive Bayerin geschickt eine Gummiente vor dem Spiegel. Das knallgelben Quietscheentchen versperrte so den Blick auf Mias Intimbereich. Dazu schrieb die Blondine kurz und knapp: "It's my duck face (zu Deutsch: "Das ist mein Duckface")."

Weniger verwunderlich, dass bei vielen Fans die Scheiben bei dem Anblick beschlugen. Satte 33.000 Herzen kassierte die bajuwarische Beauty für das Bild ab. Ein Kommentar brachte die Meinung vieler dabei auf den Punkt : "Was soll die Ente?". Ein anderer User sorgte sich: "Erkälte dich nicht."

Tatsächlich sollte die einstige Pornodarstellerin auf sich Acht geben. Zuletzt musste die 1,57-Meter-Sängerin wegen einer Stimmbandentzündung einen Auftritt im Party-Tempel Oberbayern absagen. Nicht das erste Mal, dass der Körper des Erotikmodels streikte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/Mia Julia Brückner (Bildmonta

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0