Große Trauer bei Simone Thomalla: Ihr Vater ist verstorben

Berlin - Ein schwarzes Bild auf Instagram am Samstagmorgen lässt Simone Thomalla (52) unkommentiert stehen. Ihre Fans hingegen spekulieren zu dem neusten Post der Schauspielerin.

Lebensgefährte Silvio Heinevetter (r) ließ für die Schauspielerin alles stehen und liegen.
Lebensgefährte Silvio Heinevetter (r) ließ für die Schauspielerin alles stehen und liegen.  © DPA

Am Abend dann die Gewissheit: Simone trauert um ihren Vater, der im Alter von 83 Jahren verstorben ist, wie die BILD-Zeitung berichtet.

Alfred Thomalla war, wie seine Tochter und seine Enkelin Sophia (27), in der Filmbranche tätig und arbeitet als Szenenbildner und Fimarchitekt.

Laut Informationen der Zeitung soll der langjährige Partner der Schauspielerin, Handballer Silvio Heinevetter (33), sofort zu Simone gereist sein und damit ein Testspiel gegen die serbische Handballmannschaft versäumt.

Wir wünschen der Schauspielerin und ihrer Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0